It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
avatar
Rhodanos42: Jetzt werde ich nicht mehr bei gog.com kaufen. Ich ging davon aus, dass diese Plattform im Gegensatz zu Steam ein gewisses Rückgrad hätte. Aber ich habe mich wohl geirrt. Jetzt gehts nur noch über den Keystore, ihr kriegt kein Geld mehr von mir.
avatar
welttraumhaendler: Finde erstmal dein Rückgrad. Keystores sind fast immer nicht legal, wenn es um GOG Keys geht. (Ausnahme The Witcher Reihe) Und was für Keys willst du sonst kaufen? Steam-Keys? Das wäre eine echte Lachnummer.
Und ist ja nicht so, als wenn die hier geblockten Spiele bei Steam nicht auch geblockt wären...
Trotzdem sind die Sperren hier ein Witz. V.a. dann wenn man doch eigentlich besser sein will und muss als Steam. Da GOG einen immer kundenfeindlicheren Weg einschlägt ist es doch eigentlich nur verständlich, dass nicht jeder sein Geld hierherträgt.
avatar
classic-gamer: Trotzdem sind die Sperren hier ein Witz. V.a. dann wenn man doch eigentlich besser sein will und muss als Steam. Da GOG einen immer kundenfeindlicheren Weg einschlägt ist es doch eigentlich nur verständlich, dass nicht jeder sein Geld hierherträgt.
Darum geht es mir. Ich bin vielleicht etwas zu polemisch gewesen, aber nachdem gog.com bei dem, wofür ich eigentlich überhaupt Interesse an dieser Plattform hatte, nämlich das Aufbearbeiten von alten Videospielen, versagt, weil Spiele unvollständig oder nicht funktionsfähig verkauft werden oder schlichtweg gar nicht, sehe ich keinen Grund, einen Mehrpreis für keine Mehrleistung zu zahlen, ohne dabei tatsächlich etwas nützliches mitzufinanzieren. Bisher habe ich alles, was ich konnte,bei gog.com gekauft, auch wenn es bei Steam günstiger war, das werde ich jetzt nicht mehr machen.

Und nicht alle Keys bei allen Keystores sind per Kreditkartenbetrug generiert worden. Ich habe selber schon durch Käufe aus z.B. offiziellen amerikanischen Stores um die 40% bei AAA-Spielen gespart, aus Russland kann man da noch mehr sparen. Außerdem geben Publisher Mengenrabatte, wenn die Keystore-Händler größere Mengen der Box-Kopien kaufen, aus denen dann der Code ausgelesen wird.
Post edited August 02, 2016 by Rhodanos42
avatar
Rhodanos42: ...nämlich das Aufbearbeiten von alten Videospielen, versagt, weil Spiele unvollständig oder nicht funktionsfähig verkauft werden ...
Jetzt bin ich neugierig. Welche Spiele sind denn bitte schön "nicht funktionsfähig"???
Mir ist grad aufgefallen, dass heute wieder ein Spiel auf hier verööfentlicht wurde, dass hierzulande geblock wird.

https://www.gog.com/forum/general/release_singularity_8dde5/page1
Post edited August 11, 2016 by HanselPete
avatar
HanselPete: Mir ist grad aufgefallen, dass heute wieder ein Spiel auf hier verööfentlicht wurde, dass hierzulande geblock wird.

https://www.gog.com/forum/general/release_singularity_8dde5/page1
Nur von GOG wird es blockiert. Auf Steam ist es kaufbar!
Interessant ist auch, dass zwar die deutsche Version geschnitten ist, die internationale Version aber offenbar nicht indiziert ist.
avatar
HanselPete: Mir ist grad aufgefallen, dass heute wieder ein Spiel auf hier verööfentlicht wurde, dass hierzulande geblock wird.

https://www.gog.com/forum/general/release_singularity_8dde5/page1
avatar
mk47at: Nur von GOG wird es blockiert. Auf Steam ist es kaufbar!
Das wurde schon im englisch sprachigen Forum diskutiert. Auf Steam gibt es nur die geschnittene Version von dem Spiel. Auf GOG.com wird die ungeschnittene Version angeboten...... Aber davon mal abgesehen k.... mich das total an.
Post edited August 11, 2016 by nils00.218
avatar
nils00.218: Das wurde schon im englisch sprachigen Forum diskutiert. Auf Steam gibt es nur die geschnittene Version von dem Spiel. Auf GOG.com wird die ungeschnittene Version angeboten...... Aber davon mal abgesehen k.... mich das total an.
Anscheinend ist die Steam-Version nur geschnitten, wenn die Sprache auf Deutsch gestellt ist. Sobald man auf Englisch stellt soll es ungeschnitten sein.

Hier ist es auch viel teurer. Mal wieder eine typische Veröffentlichung: Jahre zu spät, teurer als bei der Konkurenz und dann noch mit zusätzlichen Hürden. Sehr traurig.
avatar
Rhodanos42: Jetzt werde ich nicht mehr bei gog.com kaufen. Ich ging davon aus, dass diese Plattform im Gegensatz zu Steam ein gewisses Rückgrad hätte. Aber ich habe mich wohl geirrt. Jetzt gehts nur noch über den Keystore, ihr kriegt kein Geld mehr von mir.
Ich sehe das nicht anders, abgesehn von den Keystores. Ich ärgere mich gerade, dass ich noch vor zwei Tagen was gekauft habe. Ich bin weg. Hab keine Lust mehr, mich jedesmal zu ärgern über die Kundenpolitk hier.
VON GAMERN FÜR GAMER! ONE WORLD - ONE PRICE! WE KNOW WHAT GAMERS WANT!
DaMusschgrademalache.
avatar
nils00.218: Das wurde schon im englisch sprachigen Forum diskutiert. Auf Steam gibt es nur die geschnittene Version von dem Spiel. Auf GOG.com wird die ungeschnittene Version angeboten...... Aber davon mal abgesehen k.... mich das total an.
avatar
mk47at: Anscheinend ist die Steam-Version nur geschnitten, wenn die Sprache auf Deutsch gestellt ist. Sobald man auf Englisch stellt soll es ungeschnitten sein.
Bleibt immer noch die Frage, warum es Steam an uns in Deutschland verkauft und GOG nicht. Ich nehme an, wenn Activision das gewollt hätte, wäre es auch auf Steam nicht kaufbar.
Post edited August 11, 2016 by welttraumhaendler
avatar
mk47at: Anscheinend ist die Steam-Version nur geschnitten, wenn die Sprache auf Deutsch gestellt ist. Sobald man auf Englisch stellt soll es ungeschnitten sein.
avatar
welttraumhaendler: Bleibt immer noch die Frage, warum es Steam an uns in Deutschland verkauft und GOG nicht. Ich nehme an, wenn Activision das gewollt hätte, wäre es auch auf Steam nicht kaufbar.
Frei nach dem Lied aus Portal: We do what we want because we can.
avatar
HanselPete: Mir ist grad aufgefallen, dass heute wieder ein Spiel auf hier verööfentlicht wurde, dass hierzulande geblock wird.

https://www.gog.com/forum/general/release_singularity_8dde5/page1
Interessant ist dabei auch, dass es auf der deutschen Seite keinen Hinweis gibt, dass ein Spiel veröffentlicht wurde welches in D aber nicht erhältlich ist. Da sind wir mal wieder beim Thema Transparenz...
avatar
classic-gamer: Interessant ist dabei auch, dass es auf der deutschen Seite keinen Hinweis gibt, dass ein Spiel veröffentlicht wurde welches in D aber nicht erhältlich ist. Da sind wir mal wieder beim Thema Transparenz...
Bei Gun gab es mEn auch keinen Hinweis.
Mir ist gerade aufgefallen, dass einige Spiele die ich besitze inzwischen IP blockierte Storepages haben. UT 2004 und Painkiller Black edition sind hier mein Beispiel. Gog geht gerade die Steam route und verliert den Vorteil ausserhalb der DRM Freiheit. Bei steam kann man es zumindest min Imports umgehen (meistens) hier nicht und das ist wahrscheinlich das Letzte mal das ich hier etwas kaufe. Schade.