It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Vielen Dank nochmal an Zyankali für die Behebung eines GOG-Forenlink-Problemes :)
Post edited 2 days ago by MarkoH01
avatar
gforce4711: Dazu noch einen Frage. Weiß du, ob dieser Patch sich mit dem unofficial Patch 1.3.2 beta verträgt?
Ich habe es nicht getestet. Zumal man den inoffiziellen Patch nicht so ohne Weiteres über die GOG Version installieren kann, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Man muss den Patch entpacken und die Files separat ins Verzeichnis kopieren. Leider habe ich mir den Patch nicht angeschaut. Ich weiß also nicht, welche Dateien er ggf. überschreibt.

An deiner Stelle würde ich das einfach mal ausprobieren. Gib dann bitte Bescheid, was du rausgefunden hast. :)
avatar
MarkoH01: Hmmmm. Da gibt es also eine offizielle 9.6 Version und die Deutschen spielen stattdessen lieber eine 9.2 oder gar eine eine 9.0 Version. Ich frage mich ja wirklich, ob diese niedrigeren Versionen nicht weitere Nachteile haben. Aber ich denke mal, ich werde einfach als Ergänzung dazuschreiben, dass es ein Downgrade ist. Da ich die "Nutzung auf eigene Gefahr" ja schon im OP ausführlich erläutert hatte.
Das ist immer noch um weiten besser als nur den offiziellen Patch-Stand zu spielen. Die aktuelle Version des inoffiziellen patches ist übrigens 9.8. GOG ist also auch noch etwas hinterher.
avatar
MarkoH01: Hmmmm. Da gibt es also eine offizielle 9.6 Version und die Deutschen spielen stattdessen lieber eine 9.2 oder gar eine eine 9.0 Version. Ich frage mich ja wirklich, ob diese niedrigeren Versionen nicht weitere Nachteile haben. Aber ich denke mal, ich werde einfach als Ergänzung dazuschreiben, dass es ein Downgrade ist. Da ich die "Nutzung auf eigene Gefahr" ja schon im OP ausführlich erläutert hatte.
avatar
welttraumhaendler: Das ist immer noch um weiten besser als nur den offiziellen Patch-Stand zu spielen. Die aktuelle Version des inoffiziellen patches ist übrigens 9.8. GOG ist also auch noch etwas hinterher.
Nochmal: ich kenne das Spiel überhaupt nicht - also weiß ich auch nichts über inoffizielle oder offizielle Patchstände. Deiner letzten Aussage entnehme ich nun, dass 9.2 offiziell ist und es sich bei 9.6 eh nur um einen inoffiziellen Patch handelt? Und wenn ich das falsch verstanden habe, was ist denn nun der letzte offizielle Patch?
Post edited 2 days ago by MarkoH01
avatar
MarkoH01: Nochmal: ich kenne das Spiel überhaupt nicht - also weiß ich auch nichts über inoffizielle oder offizielle Patchstände. Deiner letzten Aussage entnehme ich nun, dass 9.2 offiziell ist und es sich bei 9.6 eh nur um einen inoffiziellen Patch handelt? Und wenn ich das falsch verstanden habe, was ist denn nun der letzte offizielle Patch?
Nee, der offizielle Patch-Stand ist 1.2. Alles darüber ist inoffiziell.
Post edited 2 days ago by welttraumhaendler
avatar
MarkoH01: Nochmal: ich kenne das Spiel überhaupt nicht - also weiß ich auch nichts über inoffizielle oder offizielle Patchstände. Deiner letzten Aussage entnehme ich nun, dass 9.2 offiziell ist und es sich bei 9.6 eh nur um einen inoffiziellen Patch handelt? Und wenn ich das falsch verstanden habe, was ist denn nun der letzte offizielle Patch?
avatar
welttraumhaendler: Nee, der offizielle Patch-Stand ist 1.2. Alles darüber ist inoffiziell.
Wow. Scheint so, als gäbe es bei diesem Spiel mehr inoffizielle als offizielle Updates :D
avatar
MarkoH01: Wow. Scheint so, als gäbe es bei diesem Spiel mehr inoffizielle als offizielle Updates :D
Nach der Hintergrundgeschichte bezüglich der Entwicklung des Spieles ist es nicht verwunderlich. Da hat sich eine Hardcore-Modding-Community gebildet. Schade, dass an der dt. Übersetzung nicht mehr weitergearbeitet wird.
Wobei der offizielle Patch schon lange direkt mit in den inoffiziellen Patch integriert wurde.

Ich habe den Ersteller des inoffiziellen Patches vor einigen Monaten mal gefragt, ob es auch noch deutsche Patches geben wird. Er meinte damals ja. Habe aber keinen aktuellen Stand...
avatar
welttraumhaendler: Nee, der offizielle Patch-Stand ist 1.2. Alles darüber ist inoffiziell.
avatar
MarkoH01: Wow. Scheint so, als gäbe es bei diesem Spiel mehr inoffizielle als offizielle Updates :D
Jo, Troika ist ja kurz nach dem Erscheinen des Spiels Pleite gegangen...ganz kuriose Geschichte das Ganze.

Die Spiele der Firma sind wohl immer besser geworden, das Marketingmanagment dafür aber immer schlechter. Der Patch 1.2 sorgte gerade mal dafür, dass das Spiel überhaupt beendet werden konnte (was mit der Release-Fassung nicht möglich war). Alles andere kam von Fans...und das höchst beeindruckend, was da noch geleistet wurde, muss ich hinzufügen.
avatar
MarkoH01: Wow. Scheint so, als gäbe es bei diesem Spiel mehr inoffizielle als offizielle Updates :D
avatar
AliensCrew: Jo, Troika ist ja kurz nach dem Erscheinen des Spiels Pleite gegangen...ganz kuriose Geschichte das Ganze.

Die Spiele der Firma sind wohl immer besser geworden, das Marketingmanagment dafür aber immer schlechter. Der Patch 1.2 sorgte gerade mal dafür, dass das Spiel überhaupt beendet werden konnte (was mit der Release-Fassung nicht möglich war). Alles andere kam von Fans...und das höchst beeindruckend, was da noch geleistet wurde, muss ich hinzufügen.
Interessant. Kann man denn dann die deutschen Texte der Fanpatche nicht irgendwie auch in die aktuelle Version, die ja ebenfalls ein Fanpatch ist, rüberbringen?
Post edited Yesterday by MarkoH01
Das Spiel selbst ist ein Solo-Rollenspiel mit Echtzeitkämpfen (ähnlich den Bethesda-Spielen). Man spielt einen Vampir, der in der Vampirgesellschaft zu überleben versucht. Alles recht düster mit einem sehr interessanten Hintergund, was die Vampirgesellschaft selbst angeht. Also nicht vergleichbar mit den üblichen Vampir-Storys. Die Handlung selbst ist linear, wobei man am Ende entscheiden kann, auf welche Seite man sich schlägt, was auf das selbst Ende dann Einfluss hat.

Wirklich ein sehr gutes Spiel, wie ich finde...zumindest das beste unfertig auf den Markt gekommene Spiel, dass ich kenne.

avatar
AliensCrew: Jo, Troika ist ja kurz nach dem Erscheinen des Spiels Pleite gegangen...ganz kuriose Geschichte das Ganze.

Die Spiele der Firma sind wohl immer besser geworden, das Marketingmanagment dafür aber immer schlechter. Der Patch 1.2 sorgte gerade mal dafür, dass das Spiel überhaupt beendet werden konnte (was mit der Release-Fassung nicht möglich war). Alles andere kam von Fans...und das höchst beeindruckend, was da noch geleistet wurde, muss ich hinzufügen.
avatar
MarkoH01: Interessant. Kann man denn dann die deutschen Texte der Fanpatche nicht irgendwie auch in die aktuelle Version, die ja ebenfalls ein Fanpatch ist, rüberbringen?
Nun, die Plus-Version, die ich spiele beinhaltet ja nicht nur deutsche Texte, sondern auch Modfikationsmöglichkeiten des eigenen Chars, die in der hier verkauften Version nicht enthalten sind. Weiß nicht, ob die hinzugefügt werden können...außer durch schlichte Installation des Patches natürlich.
Post edited Yesterday by AliensCrew
Um das noch etwas näher auszuführen....

In der Standardversion sucht man sich einen Charakter inkl. Geschlecht aus (alle haben verschiedene Vor- und Nachteile) und kann dann anhand einiger Skillpunkte noch leichte Anpassungen vornehmen.

In der Plus-Version, kann man seinem Char noch einen persönlichen Hintergrund verpassen (es gibt mehrere Wahlmöglichkeiten), die einen zusätzlich noch einige Vor- und Nachteile bescheren. So kann man sein Spiel recht individuell anpassen.
avatar
AliensCrew: Die Spiele der Firma sind wohl immer besser geworden, das Marketingmanagment dafür aber immer schlechter. Der Patch 1.2 sorgte gerade mal dafür, dass das Spiel überhaupt beendet werden konnte (was mit der Release-Fassung nicht möglich war).
Also Arcanum, das Erstlingswerk, ist schon ein gutes Spiel. Und Bloodlines konnte man auch in Verkaufsversion durchspielen, wenn man die Console benutzt hat (um zur Leopoldsgesellschaft zu gelangen). Aber das Spiel hatte wirklich seltsame Bugs. Einige waren sogar exklusiv in der dt. Version vertreten. :D

Eine wirklich tollen Artikel über Troika und Bloodlines gibt es auf Eurogamer: http://www.eurogamer.de/articles/2014-09-30-vampire-bloodlines-und-troika-eine-chronik-des-ruhmreichen-scheiterns-teil-1

avatar
MarkoH01: Interessant. Kann man denn dann die deutschen Texte der Fanpatche nicht irgendwie auch in die aktuelle Version, die ja ebenfalls ein Fanpatch ist, rüberbringen?
Wenn ich mich recht erinnere sind das so um die 2000 Dateien. Man müsste halt vergleichen was sich an den Texten geändert hat. Beim Basic-Patch wird sich vermutlich nicht so viel geändert haben, höchstens ein paar Rechtschreibfehler oder vertauschte Sätze. Man muss die Übersetzung aber im Spiel testen, da die Texte über die Dialogbox herausragen können.
avatar
AliensCrew: Die Spiele der Firma sind wohl immer besser geworden, das Marketingmanagment dafür aber immer schlechter. Der Patch 1.2 sorgte gerade mal dafür, dass das Spiel überhaupt beendet werden konnte (was mit der Release-Fassung nicht möglich war).
avatar
Zyankali: Also Arcanum, das Erstlingswerk, ist schon ein gutes Spiel. Und Bloodlines konnte man auch in Verkaufsversion durchspielen, wenn man die Console benutzt hat (um zur Leopoldsgesellschaft zu gelangen). Aber das Spiel hatte wirklich seltsame Bugs. Einige waren sogar exklusiv in der dt. Version vertreten. :D
Es war umgekehrt...man kam nicht mehr von der Leopoldgesellschaft weg. Man sprang in das Fluchtboot, es fuhr los und...dann stürzte das Spiel ab, jedes mal.
avatar
Zyankali: Wenn ich mich recht erinnere sind das so um die 2000 Dateien. Man müsste halt vergleichen was sich an den Texten geändert hat. Beim Basic-Patch wird sich vermutlich nicht so viel geändert haben, höchstens ein paar Rechtschreibfehler oder vertauschte Sätze. Man muss die Übersetzung aber im Spiel testen, da die Texte über die Dialogbox herausragen können.
2000 Dateien - eine Menge Holz. Da habe ich es mit Van Helsing dann doch wesentlich einfacher gehabt. Abgesehen davon ist ein notwendiger Test im Spiel natürlich eine extreme Zusatzarbeit, die sich nur die einfleischtesten Fans machen wollen dürften.