}

It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
avatar
MarkoH01: Nein, die ddraw.dll ist ja in der Steam Version ja nicht einmal vorhanden und auch da ist das Bild ohne Verzerrung. Was also genau "tut" die ddraw.dll in der GOG Version? Man benötigt doch keinen Breitbildfix, um ein 4:3 Spiel im richtigen Verhältnis auf einem 16:9 Monitor laufen zu lassen. Die hierzu notwendigen schwarzen Balken rechts und links werden automatisch erzeugt, sofern im Grafikkartentreiber die Skalieruntg richtig eingestellt ist.
Siehe Zyankalis Beitrag. Du hast die GPU-Skalierung mit Seitenverhältnis beibehalten aktiv im Treiber. Nicht jeder hat dies so eingestellt. Die ddraw.dll macht genau das. Sie sorgt dafür, dass bei jeden die GPU-Skalierung mit Seitenverhältnis beibehalten beim Spielen aktiv ist. Sehe es als Vereinfachung an. Nicht jeder möchte erst im Grafikkartentreiber Einstellungen verstellen.
Post edited April 07, 2018 by welttraumhaendler
avatar
Zyankali: Ich denke mal MarkoH01 hat die GPU-Skalierung im Treiber an. AliensCrew & xonar524 nicht. Darum wird bei ihnen das Bild ohne die ddraw.dll falsch angezeigt.
Nein, ich habe Skalierung mit Anzeige aktiviert (GPU Skalierung ist auf niedrigen Auflösungen bei mir leider oft unscharf) - allerdings mit Seitenverhältnis beibehalten - was der Standard ist. Unabhängig davon kann es aber natürlich immer noch sein, dass die Ergebnisse deshalb unterschiedlich sind, weil wir unterschiedliche GPU/Monitor Konfigurationen haben.

Ich denke also, wir können uns also wohl auf 2 Sachen einigen:
1) GOG hat im Gegensatz zu Steam einen "fix" integriert, der das korrekte Seitenverhältnis mit 4:3 sicherstellen soll.
2) Der Deutschpatch entfernt quasi diese Korrektur und verfälscvht das Seitenverhältnis - echtes 16:9 geht bei dem Spiel nicht, da es in einer festen Auflösiung (640x480) gerendert ist.

Somit gibt es für mich keinen wirklichen Grund, die Steam Version nicht weiter zu nutzen, da ich keinen Vorteil in einem verzerrten Bild sehe, selbst wenn dieses den gesamten Bildschirm ausfüllt.
Post edited April 07, 2018 by MarkoH01
avatar
AliensCrew: Ich habe hier meinen Namen gelesen, also mische ich mich mal ein...

Ich kann bestätigen, was xonar hier schreibt...zumindest was die schwarzen Balken betrifft. Ich habe dazu mal zwei Bilder gepostet (vor dem Patch und nach dem Patch).

Auffällig dabei ist, dass das Bild nach dem Patch weniger Speicherplatz benötigt und an sich auch kleiner ist. Im Spiel selbst ist das Bild nach dem Patch allerdings größer, da es den ganzen Bildschirm ausfüllt und die schwarzen Balken wegfallen.
avatar
MarkoH01: Diese shots zeigen zumindest sichtbar erkennbar einen Unterschied (und bestätigen gleichzeitig meine Vermutung, dass die F9 Screenshotfunktion keine simple Screenshotfunktion ist). Das sichtbare Bild ist jedoch in beiden Bildern exakt gleich, was wiederum 4:3 bedeutet. Es scheint hast so, als würde das eigentliche Bild dann über den gesamten Bildschirm gestreckt (denn schließlich wurde ja von verschiedenen Leuten hier erwähnt, dass das Bild auf dem Monitor KEINE schwarzen Balken mehr enthält - außer manchmal in videos oben und unten), was widerum das Seitenverhältnis verzerren würde - anders ist es nicht möglich. Da die Hintergründe ja offensichtlich in einer festen Auflösung und im 4:3 Verhältnis gezeichnet wurden, wundert mich das jedoch auch nicht.
Tut mir leid. Ich muss meine Aussage, dass man Screenshots in diesem Spiel nur über F9 herstellen kann, berichtigen. Es geht auch mit der "Druck"-Taste, wobei es hierbei zu beachten gilt, dass bei diesem Spiel dann keine bmp-Datei im Spiele-Ordner bzw. Speicher-Ordner erzeugt wird, sondern diese nur "zwischengelagert"/-gespeichert wird. Daher dachte ich auch zunächst, dass es hiermit nicht geht.

Man kann also wie folgt vorgehen:
- Spiel normal starten
- bei dem gewünschten Standbild die Druck-Taste drücken und das Spiel beenden
- MS Paint öffnen und auf "Einfügen" klicken und schon ist das Bild vorhanden
- den Screenshot dann bei "speichern unter" als jpeg-Bild in den gewünschten Ordner abspeichern. Fertig.

Hier nochmal 2 neue Screenshots: (jetzt sehen sie auch in etwa so aus, wie die von AliensCrew)
Attachments:
avatar
xonar524: Man kann also wie folgt vorgehen:
- Spiel normal starten
- bei dem gewünschten Standbild die Druck-Taste drücken und das Spiel beenden
- MS Paint öffnen und auf "Einfügen" klicken und schon ist das Bild vorhanden
- den Screenshot dann bei "speichern unter" als jpeg-Bild in den gewünschten Ordner abspeichern. Fertig.

Hier nochmal 2 neue Screenshots: (jetzt sehen sie auch in etwa so aus, wie die von AliensCrew)
Genauso mache ich üblicherweise meine Screenshots :)
Wie gesagt, ich denke, wir haben das Mysterium soweit aufgeklärt. GOG Version abzüglich ddraw.dll führt dazu, dass das 4:3 Bild sich über den gesamten 16:9 Bildschirm erstreckt (je nach Skalierungseinstellung im Grafikkartentreiber) und das Bild somit verzerrt dargestellt wird.
Habe mal eine Screenshot von den Nvidia Einstellungen angehangen. So ist das mit der Skalierung bei mir eingestellt. Daran habe ich nichts geändert...
Attachments:
avatar
PoooMukkel: Habe mal eine Screenshot von den Nvidia Einstellungen angehangen. So ist das mit der Skalierung bei mir eingestellt. Daran habe ich nichts geändert...
Ja, das ist der Standard. Die Frage ist eben, wie dein Monitor skaliert. Du sagst ja in der Einstellung, dass dein Monitor für die Skalierung verantwortlich ist (durch die Einstellung "Anzeige") und dass das Seitenverhältnis beibehalten werden soll (sprich so weit wie möhlich vergrößern und rechts und links schwarze Balken bei einem 4:3 Bild). Wenn nach Löschen der ddraw.dll (die ja die Skalierung von sich aus beeinflusst) aber das 4:3 Bild über den gesammten 16:9 Bildschirm gestreckt wird, dann bedeutet das, dass dein Monitor hier nicht so skaliert, wie du es eingestellt hast. Das ist durchaus keine Seltenheit und hatte ich auch schon häufiger - je nach Einstellungen/Treiber(Monitor/Grafikkarte ect..
Mir persönlich gefällt es so aber viel besser und eine Verzerrung kann ich nicht feststellen. :)
avatar
PoooMukkel: Mir persönlich gefällt es so aber viel besser und eine Verzerrung kann ich nicht feststellen. :)
Wenn du es nicht siehst, ist es sicher schöner im 16:9 Vollbild. Allerdings hat mich verzerrtes Bildformat schon immer genervt (auch bei Filmen), weshalb es für mich ein no-go ist. Die Figuren sind bei getreckten 4:3 Format sichtlich zu breit, Kreise sind nicht mehr rund (siehe z.B. Globus in der Intro) usw. - da spiele ich eben lieber in 4:3. Aber es ging ja auch nicht wirklich darum. was nun besser ist - das darf gerne jeder für sich entscheiden - sondern primär, wie es zustande kommt, dass ein Deutschpatch scheinbar das Bildformat ändert - und zumindest das Rätsel haben wir nun wohl gelöst.
Post edited April 08, 2018 by MarkoH01
avatar
MarkoH01: sondern primär, wie es zustande kommt, dass ein Deutschpatch scheinbar das Bildformat ändert
Ich wüsste jetzt aber nicht mal, was ich an meinem Patch ändern könnte, dass das Bild nicht mehr gestreckt wird. ;)
avatar
MarkoH01: sondern primär, wie es zustande kommt, dass ein Deutschpatch scheinbar das Bildformat ändert
avatar
PoooMukkel: Ich wüsste jetzt aber nicht mal, was ich an meinem Patch ändern könnte, dass das Bild nicht mehr gestreckt wird. ;)
Gar nichts, Dein Patch ist es ja im Kern auch nicht, der das Bild streckt, sondern die Tatsache, dass dein Patch den Eingriff in die Skalierung entfernt und diese wieder (wie es auch normalerweise der Fall ist) wieder dem Grafikkartentreiber überlässt. Wenn also jemanden das gestreckte Bild stören sollte, kann er das durch dir richtige Einstellung im Grafikkartentreiber selbst beheben und sollte dies auch tun, denn auch andere 4:3 Spiele werden sonst gestreckt über den Bildschirm dargestellt werden. Dein Patch hat nichts hinzugefügt, sondern einen inoffiziellen "Fix" (der aber eh nur mit der GOG Version und AVIs funktioniert) entfernt.
Post edited April 09, 2018 by MarkoH01