It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
Angebote mit bis zu 90% Rabatt | Verdiene EP, erhalte kostenlose Spiele


UPDATE: Der ungeheure Herbstschlussverkauf – Das Finale!
Das Abenteuer der Monster neigt sich dem Ende zu und sie bereiten sich darauf vor, wieder zurück nach Hause zu düsen. Was heißt, dass dir nur noch bis Sonntag, 10:59 Uhr MEZ Zeit bleibt, fehlende EP und drei kostenlose Spiele abzugreifen. Du weißt nicht, was du dir holen sollst? Wir haben einen Haufen großartiger Angebote für dich und in den verbleibenden Tagen kommen noch ein paar mehr dazu. Das wird also wahrlich ein ungeheures grandioses Finale!



UPDATE
GOG Connect ist zurück
Die dritte Ausgabe von GOG Connect ist da – mit 20 neuen Spielen, mit denen du deine DRM-freie Bibliothek kostenlos erweitern kannst. Darunter sind auch Publikumslieblinge wie Metro 2033 Redux, HuniePop, Broken Sword Director's Cut & Broken Sword 2 Remastered, Starbound, The Witcher 2 und viele mehr.


Gehe zu connect.gog.com, verbinde dein Steam-Konto und leg los!




Der ungeheure Herbstschlussverkauf – eine Sammlung der größten Angebote dieses Jahres – hat begonnen! Besuche GOG.com und erlebe 10 Tage voller Rabatte von bis zu 90%, kostenloser Spiele, die du freischalten kannst, und eine Menge Überraschungen, die erst noch kommen.

Schnapp dir Little Big Adventure 2 absolut kostenlos, um dein eigenes Abenteuer zu beginnen – hol es dir einfach beim Banner auf der Hauptseite ab.

Dieser Teil der Aktion gilt für die ersten 48 Stunden, also nicht herumtrödeln – immerhin ist das ein Klassiker, den man wirklich nicht verpassen sollte. Aber das ist nur der Anfang. Du kannst dir während des ungeheuren Herbstschlussverkaufs noch mehr kostenlose Spiele schnappen: Mach mit bei spaßigen Aktivitäten, sammle Abzeichen und kaufe ein, um EP zu erhalten und die folgenden Spiele freizuschalten:
—Expeditions: Conquistador,
—DEX
—Victor Vran


Jeder Euro, den du ausgibst, gibt dir mehr EP (besonders, wenn du das Guthaben in deiner GOG-Geldbörse benutzt: Dafür erhältst du einen Bonus von 10%) und während des Schlussverkaufs werden einige tolle Kombos verfügbar – wie Divinity: Original Sin 2 oder Tyranny, die alle drei kostenlosen Spiele direkt freischalten.

Unter gog.com/my_promo_status erfährst du mehr darüber, wie der Schlussverkauf funktioniert. Dort kannst du auch deinen Fortschritt überprüfen.

Der ungeheure Herbstschlussverkauf beginnt mit einem gewaltigen Brüllen und tollen Angeboten - aber schau jeden Tag vorbei und sieh dir die neuen Angebote, Pakete und Ankündigungen an. Der Herbstschlussverkauf dauert bis zum 13. November, 11:59 Uhr MEZ.


Achtung, Spoiler: Twitch Plays ist zurück, und die GOG.com-Community wird mal wieder den Farmer raushängen lassen und zwei besondere Stardew Valley-Events angehen, die bei erfolgreichem Abschluss allen GOG-Fans zusätzliche EP gewähren.

Der Schlussverkauf dauert bis zum 13. November, 11:59 Uhr MEZ.
DEX öm mag ich nicht, Victor Vrain eine guter The Incredible Adventures of Van Helsing Serie Kopie
Expeditions: Conquistador mal reinschauen

Komischerweise hatte ich mit allen Gothic teilen nach er halben Stunde Augenschmerzen, auch mit (Kein)Gothic 4. ^^
Kann 10 Stunden lange Morrowind-Skyrim spielen ununterbrochen kein Problem,
Post edited November 18, 2016 by EynMarc
avatar
classic-gamer: Was habe ich damals IG1 bis zum Umfallen gezockt. Den VG habe ich auch gerne gespielt. Ich würde mir ein Remaster wie bei IG2 wünschen. Gleiche Grafik (ggf. mit höherer Zoomstufe), aber für moderne Auflösungen.
Ich habe mehr den VG gespielt, aber immer für mich frei ohne Konkurenz.
Mein erstes VG war etwas tragisch. Ich habs für 15 Mark damals bei Karstadt gesehen und es war kurz vor meinem Geburtstag. Meine Mutter hat es dann für mich gekauft und so neugierig und ungeduldig wie ich nu mal bin, wollte ich mal einen Blick hinein werfen (hab das Ding dann Zuhause gesucht und gefunden). Nunja. Es war von Hause aus schon nicht verpackt gewesen, sondern nur die normale Schachtel, glaube A4 Format? Ich mache das Ding auf und hab mit entsetzten Augen gesehen, dass dort keine CD-Hülle steckte. Immerhin konnten wir das Ding tatsächlich zurückgeben. Gott sei Dank war ich ungeduldig :)
Glaube das nächste VG war dann das in der Computerbild Spiele und es war erfreulicherweise auch die Goldedition.
avatar
Lesser: Glaube das nächste VG war dann das in der Computerbild Spiele und es war erfreulicherweise auch die Goldedition.
Ich glaube das war ein von 2 Malen, bei denen ich dieses Schundblatt geholt habe. Das andere müsste IG2 gewesen sein. Inzwischen habe ich die Retail vom IG2 als Goldedition + das Remaster, vom VG habe ich glaube auch noch eine "neue" CD. Muss die mal wieder suchen. Reizen würde es mich schon. Der VG war tatsächlich konkurrenzlos.
avatar
Lesser: Glaube das nächste VG war dann das in der Computerbild Spiele und es war erfreulicherweise auch die Goldedition.
avatar
classic-gamer: Ich glaube das war ein von 2 Malen, bei denen ich dieses Schundblatt geholt habe. Das andere müsste IG2 gewesen sein. Inzwischen habe ich die Retail vom IG2 als Goldedition + das Remaster, vom VG habe ich glaube auch noch eine "neue" CD. Muss die mal wieder suchen. Reizen würde es mich schon. Der VG war tatsächlich konkurrenzlos.
Hmm näh, ich hab mir das Ding damals bis zu nem Zeitpunkt regelmäßig gekauft. Hab so viele gute Spiele kennengelernt.
Was man aber den Giganten ansieht ist, dass teilweise einige Sachen 1:1 übernommen wurden wie die Portraits der Gegner.

Ich würde davon gerne mal direkte, würdige Nachfolger sehen aber ich glaube, dass sowas sehr schwer sein wird. Zumal JoWood ja eh weg vom Fenster ist. Ich weiß ja nicht mal, wie die Rechteverteilung aussieht. Haben die neuen Entwickler oder deren Publisher sämtliche Rechte an den Giganten, nur am Industriegiganten oder durften die quasi nur die Nummer 2 auf einen aktualisierten Stand bringen?
avatar
Lesser: Ich würde davon gerne mal direkte, würdige Nachfolger sehen aber ich glaube, dass sowas sehr schwer sein wird. Zumal JoWood ja eh weg vom Fenster ist. Ich weiß ja nicht mal, wie die Rechteverteilung aussieht. Haben die neuen Entwickler oder deren Publisher sämtliche Rechte an den Giganten, nur am Industriegiganten oder durften die quasi nur die Nummer 2 auf einen aktualisierten Stand bringen?
Es gibt ja hier und dort gewisse Ansätze, einen wirklichen (inoffiziellen) Nachfolger wie ihn Battle Isle mit Battle Worlds erhalten hat ist aber nicht dabei.
Dass nur der IG2 auf den aktuellen Stand gebracht wurde liegt wohl daran, dass dieser komplexer als Teil 1 ist und das es einfach ist. Die Engine war schon immer etwas flexibler was Auflösungen angeht. Beim VG ist bei 1280x1024 Feierabend (meine Erinnerung) ohne die Möglichkeit des Ini-Tweaks auf Widescreen und sogar FullHD. Der IG2 ist einfach das modernere Spiel, welches in der Retail unfassbar verbuggt war und auch geblieben ist. Ich habe selten derart üble Probleme gesehen. Wahrscheinlich sogar nie.

Für einen Nachfolger wäre mir auch der Name nicht wichtig, die Rechte wären für mich daher nicht das Problem. Der Bekanntheitsgrad des VG dürfte ohnehin nicht mehr wirklich hoch sein. Wahrscheinlich lohnt sich das auch nicht mehr. Solche Spiele sind hauptsächlich hierzulande beliebt und da wird derzeit das Geld mit möglichst stumpfen "Simulatoren" das Geld gemacht.
Na der geistige Nachfolger vom VG ist ja Cities in Motion.
Was ich aber immer bemängelt habe ist, dass Linien immer als Ringlinien gebaut werden müssen. Bis auf einige Ausnahmen sind Linien...ja...Linien, Perlenketten. Da könnte ich mir etwas interessantes vorstellen, wo vielleicht (deutsche) Verkehrsunternehmen mitwirken können. Aber wer will das entwickeln?
Cites in Motion ist an mir aufgrund des DRM vorbeigegangen. Zwar gibt es das Spiel inzwischen auch hier, aber die DLCs treiben den Preis in unverschämte Höhen, sodass ich mich damit nie befasst habe. Wenn allein der erste Teil regulär 46€ kostet und ich Teil 1 UND 2 im Laden bzw. bei Amazon (leider mit DRM) für 10€ bekomme, dann läuft etwas gewaltig schief.

Ich habe den VG schon lange nicht mehr gespielt, kann mich daher gar nicht mehr an die Ringlinien erinnern. Man konnte es aber umgehen indem man eine "Perlenkette" gebaut hat und auf demselben Weg diese wieder an den Ursprungspunkt geführt hat. Man brauchte nur weitere Haltestellen, was aber zumindest bei Bussen logisch ist.

Es gibt noch den "Bahngiganten", der aber nur ein umgelabeltes "A-Train" ist, welches eher SimCity ähnelt. Von diesem habe ich von Teil 8(?) die Demo gespielt. Hat mir von der Bedienung her aber alles andere als zugesagt, ich habe fast gar nichts geblickt. K.A. ob Teil 9 bzw. der Bahngigant besser ist.
Post edited November 18, 2016 by classic-gamer
Naja ich habe immer möglichst Ringlinien gebaut, die viele Gebäude mitnehmen. Ich glaube da ist Cities: Skyline geeigneter, weil die Einwohner ja ihre Wege haben und dann auch wieder nach Hause wollen.

CiM ist im Sale komplett für 10 € zu haben. Wenn es mal wieder angeboten wird, kannst du ja mal schauen, ob das wieder kommt. CiM 2 hab ich mal ausprobiert, aber bin nicht warm geworden damit.
Die Ringlinien haben meistens Sinn gemacht. Jedenfalls solange die Haltestellen nicht überfüllt waren. Es gab aber eine Karte in der man im Prinzip ein kleines Dorf nach dem anderen abfahren musste. Aufgrund von Gewässern waren die dann zwangsläufig wie eine Perlenkette angeordnet.
Eine von den Karten zufällig?
Attachments:
bartlberg.jpg (244 Kb)
oberweis.jpg (242 Kb)
Nein, von denen war es glaube ich keine, v.a. nicht Oberwies. Es gab wenn ich mich recht erinnere keinen größeren Ort.
Es war definitiv eine Kampagnenkarte. Und es gab glaube ich zum Start bereits Linien, die man aber besser gleich neu verlegt hat. Da bin ich mir aber nicht sicher.

Ich habe gerade mal nachgeschaut, leider finde ich das Spiel momentan nicht. Mich juckt es nämlich gerade wieder. Ich muss mal die CD suchen gehen. Ist eine im Jewelcase, sonst wüsste ich wo ich sie habe...