It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
avatar
Last_Blade_Ray: Die Gegner tauchen wieder auf, aber dies ist ja eigentlich positiv zu werten, weil man sonst nicht Levelt oder Beute finden kann.

Jedefalls die Atmosphäre des 1. Teiles finde ich dennoch recht gut und sollte nicht vergessen werden.
Wie gesagt, THQ hat die Marke Sacred gekauft und man weiß nicht welche Entwicklung dies nimmt.
Bei Kingdoms of Amalur ist es jetzt offiziell. Dies hast du ja glaube bereits gesehen.
avatar
kultpcgames: Ja, das habe ich gelesen.

Vielleicht sollte ich Sacred noch mal eine Chance geben. Nach Diablo und einigen "Klonen" war ich vermutlich zu sehr auf die "befriedeten" Areale fixiert.
hast du dir mal catquest angeschaut? ist auch ein hack and slay aber man spielt eine katze im comicstyl,spiele das nebenbei gerade,finde das gut,macht laune,hat aber keine sprachausgabe nur deutsche texte,aber finde ich nicht schlimm.
Ich spiele Friday the 13th: Killer Puzzle. Ist witzig. Man spielt Jason und muss in jedem Level die Teenager umbringen. Man kann sich immer nur in eine Richtung bewegen und läuft dann so lange, bis man ein Hindernis trifft (Wand, Teenager, Schrank usw.). Am Ende muss man auf einem bestimmten Feld landen, dann ist das Level geschafft. Ist also ein Rätselspiel (wenn auch teilweise ein recht blutiges).

Wer es mal ausprobieren will, die ersten 8 Episoden sind bei steam kostenlos:

https://store.steampowered.com/app/795100/Friday_the_13th_Killer_Puzzle/
Post edited 6 hours ago by PaterAlf