It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Unterwegs auf der intergalaktischen Autobahn.



<span class="bold">Master of Orion</span>, die ruhmreiche Rückkehr des legendären 4X-Strategiespiels, ist jetzt für Windows und Mac DRM-frei auf GOG.com erhältlich, GOG Galaxy-Unterstützung für Erfolge und Mehrspielermodus inklusive.

Die meisten Fans von Strategiespielen haben irgendwann einmal davon geträumt, der wahre Master of Orion zu werden. Die gesamte Galaxie mit geschickten Verhandlungen, konzentrierter technischer Forschung oder eben Krieg zu erobern. Jetzt kann der Traum wieder einmal wahr werden, wenn du dein an deine Wünsche angepasstes Schiff besteigst und bis zu 100 Sonnensysteme erforschst, die von den zehn Alienvölkern bewohnt werden, die Kenner der Serie so lieben.

Eine Mannschaft aus erfahrenen und bekannten Sprechern haucht den Charakteren Leben ein und machen die Interaktion mit ihnen so interessant wie das fesselnde rundenbasierte Spielprinzip, das die Spieler von einem echten Master of Orion-Nachfolger erwarten. Während der Entwicklung hat das Spiel umfangreiche Updates erhalten, genau wie ständige Anpassungen der Balance, bis alles perfekt war, was zu einem großen Teil dem Feedback der Community zu verdanken ist.



Nimm an interstellaren Kriegen und endlosen Forschungsexpeditionen teil ─ im neuen <span class="bold">Master of Orion</span>, DRM-frei auf GOG.com. Wenn du alles erobern willst, was die Galaxie zu bieten hat, schnapp dir die <span class="bold">Collector's Edition</span> oder hol dir später das <span class="bold">upgrade</span>. Diese Edition enthält die drei Original-"Master of Orion"-Spiele, ein wundervolles digitales Artbook und den Soundtrack des Spiels, ein zusätzliches Volk und mehr. Und bis zum 1. September um 18:59 Uhr gibt es darauf 15% Rabatt!

<span class="bold">GOG Connect</span>
Bist du zufällig Besitzer eines der klassichen Master of Orion-Spiele auf Steam? Dann kannst du es jetzt für eine Woche über GOG Connect kostenlos für GOG.com freischalten!


<div class="embedded_video">
<iframe class="embedded_video__file" width="775" height="436" src="https://www.youtube.com/embed/RhN6Gs6Poy8?wmode=opaque&amp;rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe></div>
avatar
Wagga: ich weiß aber nun nicht ob das die schuld von GoG oder Wargaming ist.
avatar
classic-gamer: Von beiden: GOG macht es möglich, der Hersteller nutzt es. GOG möchte diese Bindung auch, sonst würden sie sie nicht ermöglichen. Wäre ja auch blöd wenn der Spieler komplett unabhängig von GOG wäre...
Damit wäre aber DRM frei und optional hinfällig oder?
Also beim Mehrspielermodus immerhin.
avatar
Wagga: Damit wäre aber DRM frei und optional hinfällig oder?
Also beim Mehrspielermodus immerhin.
Beim MP definitiv im Fall von MOO. Aber der SP ist grundsätzlich auch nicht ganz sauber (Weiterverkauf, AGB).
avatar
Wagga: Damit wäre aber DRM frei und optional hinfällig oder?
Also beim Mehrspielermodus immerhin.
avatar
classic-gamer: Beim MP definitiv im Fall von MOO. Aber der SP ist grundsätzlich auch nicht ganz sauber (Weiterverkauf, AGB).
Um Weiterverkauf gings ja gar nicht, wer kauft hier Spiele um sie weiter zu verkaufen?
avatar
Wagga: Um Weiterverkauf gings ja gar nicht, wer kauft hier Spiele um sie weiter zu verkaufen?
Es ist und bleibt aber eine Einschränkung. Bei Spielen für 5€ ist das absolut zweitrangig, keine Frage. Aber bei 40€+ kann das schon sehr ärgerlich werden.
avatar
Wagga: Um Weiterverkauf gings ja gar nicht, wer kauft hier Spiele um sie weiter zu verkaufen?
avatar
classic-gamer: Es ist und bleibt aber eine Einschränkung. Bei Spielen für 5€ ist das absolut zweitrangig, keine Frage. Aber bei 40€+ kann das schon sehr ärgerlich werden.
Muss ich dir zustimmen, hatte mich auch geärgert.
Ich hätte bis zum Sommerverkauf warten sollen, da hätte ich 15 Euro gespart.
Ich werde auch kein Early Acessspiel mehr kaufen, was mehr als 20 Euro kostet oder lieber es ganz sein lassen und aufs fertige Spiel warten.
MoO ist kein schlechtes Spiel, aber die Punkte würde ich als Abwertung sehen.
-Kein LAN Modus
-GoG Galaxyzwang
- Bei Veröffentlichung günstiger.
Damit würde ich meine Wertung von 4 Sternen auf 3 reduzieren oder in Schulnote von einer 2 auf 3,5 werten.
Wenn sie den LANModus noch bringen und GoG Galaxy optional machen was dann.
Was ist den wenn GoG oder WG kein Bock mehr haben, oder wird dann ein LAN Modus reingepatcht.
Und sagt jetzt nicht GoG, Steam und alle anderen sterben nie.
Da erinnere ich nur an Gamesspy, Gamesload, nun aktueller Fall Gamesrocket. Gibt sicher noch andere.
Muss ehrlich sagen das Spiel ist keine 45 Euro wert, und die die es zahlten hätten das 1. und evtl. 2 DLC kostenlos bekommen müssen.
Post edited January 05, 2017 by Wagga
avatar
Wagga: Und sagt jetzt nicht GoG, Steam und alle anderen sterben nie.
Würde ich mit Sicherheit nicht behaupten. GOG wird wohl vor Steam irgendwann mal sterben. Steam kann eigentlich nur dann sterben wenn Lord Gabe keine Lust mehr hat und den Laden verkauft. Ich will nicht wissen wie viel Kohle der damit schon gemacht hat. Zahlen sind ja unbekannt.
avatar
Wagga: Und sagt jetzt nicht GoG, Steam und alle anderen sterben nie.
avatar
classic-gamer: Würde ich mit Sicherheit nicht behaupten. GOG wird wohl vor Steam irgendwann mal sterben. Steam kann eigentlich nur dann sterben wenn Lord Gabe keine Lust mehr hat und den Laden verkauft. Ich will nicht wissen wie viel Kohle der damit schon gemacht hat. Zahlen sind ja unbekannt.
Steam hat den Vorteil das inzwischen soviele große namhafte Firmen da indirekt oder direkt mit drin hängen, das
entweder ein Zusammenschluss von mehreren Firmen oder eine größere Firma Steam dann kaufen würde.
Natürlich wäre es besser wenn ein Zusammenschluss mehrerer Firmen oder eine neutrale Stelle es dann kaufen würde, nicht das dann die Firma selektiert und die Konkurrenz rauswirft.
Bei GoG hätte man aber noch den Vorteil, das man sich vorher seine Spiele nochmals sichern könnte.
Wobei ich dem Vorgreife und jetzt schon Spiele auf Festplatte und Bluray sichere.
avatar
Wagga: Steam hat den Vorteil das inzwischen soviele große namhafte Firmen da indirekt oder direkt mit drin hängen, das
entweder ein Zusammenschluss von mehreren Firmen oder eine größere Firma Steam dann kaufen würde.
Eher unwahrscheinlich, da sich diese Firmen erst einigen müssten. Da wird eher ein Investor zuschlagen oder ein Herr Zuckerberg. Die Frage ist halt was der Laden wert ist. Denn niemand kennt Umsätze oder gar Gewinne.

Habe meine GOG-Spiele auch immer auf einer externen Platte gesichert und aktualisiere sie immer.