}

It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Ich glaube da kommt nichts mehr von THQNordic
Habe zweimal eine Nachricht geschickt, letzte nur mir bitte um Bestaetigung und keine Antwort.

https://www.thqnordic.com/de/company/contact
avatar
disi: Ich glaube da kommt nichts mehr von THQNordic
Habe zweimal eine Nachricht geschickt, letzte nur mir bitte um Bestaetigung und keine Antwort.

https://www.thqnordic.com/de/company/contact
Disi, schick Ihnen bitte ein Fax: +43 1253 30 33 9960. Kannst du Faxe verschicken?
avatar
disi: Ich glaube da kommt nichts mehr von THQNordic
Habe zweimal eine Nachricht geschickt, letzte nur mir bitte um Bestaetigung und keine Antwort.

https://www.thqnordic.com/de/company/contact
avatar
MFED: Disi, schick Ihnen bitte ein Fax: +43 1253 30 33 9960. Kannst du Faxe verschicken?
Und du glaubst, dass die ein Fax eher beantworten?
avatar
MFED: Disi, schick Ihnen bitte ein Fax: +43 1253 30 33 9960. Kannst du Faxe verschicken?
Ein Fax?
Für das Halb-fünf-Uhr-Drehflügelflugzeug ist es wohl schon zu spät? SCNR :D
avatar
MFED: Disi, schick Ihnen bitte ein Fax: +43 1253 30 33 9960. Kannst du Faxe verschicken?
Disi, geh doch bitte persönlich vorbei und komme erst wieder, wenn sie dir alle Fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet haben.
Byebye disi.^^
avatar
MFED: Disi, schick Ihnen bitte ein Fax: +43 1253 30 33 9960. Kannst du Faxe verschicken?
avatar
MarkoH01: Und du glaubst, dass die ein Fax eher beantworten?
Das ist doch immerhin einen Versuch wert. Die bekommen sicherlich Hunderte, wenn nicht Tausende Emails die Woche. Da geht eine Email, wie die von Disi, leicht verloren. Ergebnis ist dann = 0.
avatar
MarkoH01: Und du glaubst, dass die ein Fax eher beantworten?
avatar
MFED: Das ist doch immerhin einen Versuch wert. Die bekommen sicherlich Hunderte, wenn nicht Tausende Emails die Woche. Da geht eine Email, wie die von Disi, leicht verloren. Ergebnis ist dann = 0.
Tja, meine Erfahrung ist ja eher, dass die mails nicht verloren gehen sondern verloren gegangen werden - aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;) Ein Fax, so altertümlich es anmutet, ist allerdings natürlich auch für Disi im Zweifel deutlich mehr Arbeit und ggfs. sogar mit Kosten verbunden ... am Ende ist es natürlich seine Entscheidung. Vielleicht sollte man THQNordic auch per Fax mitteilen, das das letzte Update von Titan Quest AE schon seit geraumer Zeit auf Steam aber nicht auf GOG verfügbar ist ... oder aber die wollen einfach nicht - und das ist leider meine Ansicht.
avatar
MFED: Das ist doch immerhin einen Versuch wert. Die bekommen sicherlich Hunderte, wenn nicht Tausende Emails die Woche. Da geht eine Email, wie die von Disi, leicht verloren. Ergebnis ist dann = 0.
avatar
MarkoH01: ... oder aber die wollen einfach nicht - und das ist leider meine Ansicht.
Könnte sein, dass sie (THQNordic) es nicht wollen. Schau von Black Mirror haben die auf Steam knapp 5.000 Einheiten abgesetzt, das ist extrem wenig. Ich denke, die Betriebswirte bei Nordic können mit spitzen Bleistift rechnen, und am Ende ist es nur eine Kosten-Nutzen-Rechnung- sprich: die Patches wie im Fall von BM lohnen schlicht den Aufwand nicht. Traurig sowas, blöd aber für die Kunden erster Stunde.
avatar
MarkoH01: ... oder aber die wollen einfach nicht - und das ist leider meine Ansicht.
avatar
MFED: Könnte sein, dass sie (THQNordic) es nicht wollen. Schau von Black Mirror haben die auf Steam knapp 5.000 Einheiten abgesetzt, das ist extrem wenig. Ich denke, die Betriebswirte bei Nordic können mit spitzen Bleistift rechnen, und am Ende ist es nur eine Kosten-Nutzen-Rechnung- sprich: die Patches wie im Fall von BM lohnen schlicht den Aufwand nicht. Traurig sowas, blöd aber für die Kunden erster Stunde.
Leider keine Seltenheit. Aus dem selben Grund werden einige Spiele hier nicht geupdated. Es kostet zusätzlichen Aufwand=Kosten und der zusätzliche Verkaufserlös wird von einigen Devs/Publishern hier nur als Bonus angesehen. Fair und nett ist das nicht - aber leider die Aussage, die ich mehr oder weniger schon von dem ein oder anderen Entwickler erhalten habe. Schade bei THQNordic finde ich jedoch, dass die sich nicht einmal die Mühe machen, solche Anfragen überhaupt noch zu beantworten.
avatar
MFED: Könnte sein, dass sie (THQNordic) es nicht wollen. Schau von Black Mirror haben die auf Steam knapp 5.000 Einheiten abgesetzt, das ist extrem wenig. Ich denke, die Betriebswirte bei Nordic können mit spitzen Bleistift rechnen, und am Ende ist es nur eine Kosten-Nutzen-Rechnung- sprich: die Patches wie im Fall von BM lohnen schlicht den Aufwand nicht. Traurig sowas, blöd aber für die Kunden erster Stunde.
avatar
MarkoH01: Schade bei THQNordic finde ich jedoch, dass die sich nicht einmal die Mühe machen, solche Anfragen überhaupt noch zu beantworten.
Was lernt man als mündiger Konsument daraus? Ich sag dir: man zeigt THQNordic zukünftig die rote Karte bis zum positiven Sinneswandel. Immerhin ist man deren Kunde, und kein kostenfreier Betatester.
avatar
MarkoH01: Schade bei THQNordic finde ich jedoch, dass die sich nicht einmal die Mühe machen, solche Anfragen überhaupt noch zu beantworten.
avatar
MFED: Was lernt man als mündiger Konsument daraus? Ich sag dir: man zeigt THQNordic zukünftig die rote Karte bis zum positiven Sinneswandel. Immerhin ist man deren Kunde, und kein kostenfreier Betatester.
Und da ist das klassiche Problem des Boykotts, zumal THQNordic einfach viele Spiele haben, die ich gerne Spiele und/oder, die mich interessieren.

a) Man nimmt sich selbst auch die Möglichkeit, selbst die Spiele zu spielen, die ihre Updates erfahren.
b) Wenn nur wenig Leute einen solchen Boykott mitmachen, merkt das der Betroffene kaum.

Da viele Punkt b) als gegeben ansehen und sich sagen, dass es eh nichts bringt, führt das zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung und zu wenig Leute boykottieren. Diese Problematik lässt sich auch kaum komplett beheben. Aber man muss hier imo unterscheiden:

Wenn man ein Spiel quasi blind kauft, welches offensichtliche Mängel aufweist, dann muss man im Zweifel mit den Konsequenzen leben, denn es gibt genug Möglichkeiten, sich hier vorher zu erkundingen und gerade BM hat nicht wirklich gute Kritiken erhalten.

Wenn man ein Spiel kauft, welches dann fehlerhaft weiterverkauft wird, obwohl es woanders Updates erfährt, ist das etwas, wo GOG im Zweifel einschreiten müsste, um solche Denkweise zukünftig zu verhindern. Ein möglicher Vorschlag, der ja sogar schon in der community wishlist steht, wäre, dass man dem Kunden in solchen Fällen das Geld schon lt. AGB zurückerstattet - denn das sind dann entgangene Gewinne, ohne aber den Kunden unnötig zu belasten. Zudem könnte es ein Anreiz für die Entwickler sein, solche Situationen gar nicht erst eintreten zu lassen.
avatar
MarkoH01: Da viele Punkt b) als gegeben ansehen und sich sagen, dass es eh nichts bringt, führt das zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung und zu wenig Leute boykottieren. Diese Problematik lässt sich auch kaum komplett beheben. Aber man muss hier imo unterscheiden:
Dann hat man aber auch keinerlei Recht in Zukunft rumzumeckern.
Ist schon eine tolle Einstellung: "es soll sich gefälligst was ändern, aber ich werde bestimmt nichts dafür tun".
avatar
MarkoH01: Da viele Punkt b) als gegeben ansehen und sich sagen, dass es eh nichts bringt, führt das zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung und zu wenig Leute boykottieren. Diese Problematik lässt sich auch kaum komplett beheben. Aber man muss hier imo unterscheiden:
avatar
classic-gamer: Dann hat man aber auch keinerlei Recht in Zukunft rumzumeckern.
Ist schon eine tolle Einstellung: "es soll sich gefälligst was ändern, aber ich werde bestimmt nichts dafür tun".
Ich kenne deine Einstellung, teile sie jedoch nicht.
avatar
MarkoH01: Ich kenne deine Einstellung, teile sie jedoch nicht.
Also einer der Scheinheiligen...