It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
avatar
MFED: Wenn man sich die Verkaufzahlen auf Steam-spy so anschaut, war der Reboot von "Black Mirror" de facto ein Rohrkrepierer. Gerade mal Owners: 3,314 ± 1,798 (!!) und der Steamscore ist mit 52% auch noch im Keller... Bei solchen Stückzahlen kann das Game unmöglich profitabel sein.
avatar
welttraumhaendler: Ich bezweifel nicht, dass sich Black Mirror schlecht verkauft hat, aber bei solchen Extremen sind die Daten von SteamSpy nicht akkurat genug.
Die Daten von Steamspy sollen schon ganz zuverlässig sein, dennoch knapp 4K-Stückumsatz hört sich auch in meinen Ohren als viel zu wenig an. Aber was ist, wenn diese Zahlen dennoch stimmen? Was bedeutet das für King Art? Weiß einer von euch, wieviele Leute an der Entwicklung am Reboot von BM beteiligt waren?
avatar
welttraumhaendler: Ich bezweifel nicht, dass sich Black Mirror schlecht verkauft hat, aber bei solchen Extremen sind die Daten von SteamSpy nicht akkurat genug. Die Daten kann man praktisch mit 0 Verkäufen werten was ich nicht realistisch einschätze. Bei GOG befindet sich das Spiel auf Seite 40 von 45 bei den Bestsellern. Damit hat sich Black Mirror hier schon mal besser als Hello Neighbor oder Star Control Origin verkauft.
avatar
disi: Hier hatte ich voll den Hals gekriegt: https://youtu.be/7BpokxlZxTA?t=14m28s
Hast du dich wegen der krassen QTE an King Art gewandt zwecks eines Patches? Falls ja, was haben sie geantwortet?
avatar
welttraumhaendler: Ich bezweifel nicht, dass sich Black Mirror schlecht verkauft hat, aber bei solchen Extremen sind die Daten von SteamSpy nicht akkurat genug.
avatar
MFED: Die Daten von Steamspy sollen schon ganz zuverlässig sein, dennoch knapp 4K-Stückumsatz hört sich auch in meinen Ohren als viel zu wenig an. Aber was ist, wenn diese Zahlen dennoch stimmen? Was bedeutet das für King Art? Weiß einer von euch, wieviele Leute an der Entwicklung am Reboot von BM beteiligt waren?
Ehrlich gesagt sind mir Statistiken egal. Ich finde eher anderes gut als der "Mainstream".
In der MOO Reihe finde ich MOO3 ein Meisterstueck.
In der Eador Reihe ist Masters of the broken World der beste Teil.
Fallout 1-3, sowie New Vegas sind Mist, Fallout4 hat mir Spass gemacht (sowie Wasteland2)
Drachen fand ich in Skyrim nur nervig.
Den RTS Bestandteil in Spellforce 3 haetten sie weglassen koennen.
Elex und Risen1 sind super, der Rest eher nicht so.
Expedition Conquistador ist viel erwachsener und interessanter als Vikings.
Obduction ist super.
usw.
avatar
disi: Hier hatte ich voll den Hals gekriegt: https://youtu.be/7BpokxlZxTA?t=14m28s
avatar
MFED: Hast du dich wegen der krassen QTE an King Art gewandt zwecks eines Patches? Falls ja, was haben sie geantwortet?
Habe ich heute erst, damals hatte ich es in Rage-Quit deinstalliert.
Ticket ist erstellt ich meinte ja ich warte Patches ab, weil ich mir nicht vorstellen kann das es so gespielt werden soll.
Post edited January 28, 2018 by disi
avatar
MFED: Die Daten von Steamspy sollen schon ganz zuverlässig sein, dennoch knapp 4K-Stückumsatz hört sich auch in meinen Ohren als viel zu wenig an. Aber was ist, wenn diese Zahlen dennoch stimmen? Was bedeutet das für King Art? Weiß einer von euch, wieviele Leute an der Entwicklung am Reboot von BM beteiligt waren?
avatar
disi: Ehrlich gesagt sind mir Statistiken egal.
Statistiken sind schon wichtig (nicht nur für Betriebswirte!), wenn man sich einen Nachfolger des Reboots von BM wünscht, was aber aufgrund des schlechten Abverkaufs wohl bei King Art nie erscheinen wird. :-(
Post edited January 28, 2018 by MFED
OK, direkt eine Antwort heute morgen. Ich soll das Ticket an THQ Nordic schicken, die machen den Support fuer Black Mirror...
avatar
disi: Hier hatte ich voll den Hals gekriegt: https://youtu.be/7BpokxlZxTA?t=14m28s
Das kann man ja dann eigentlich auch nicht mehr Point-and-Click nennen, wie hier bei GOG getaggt, das ist doch eher Turn-and-Press oder so ... ;)

Halt extra auf Konsole und/oder Gamepads ausgerichtet; aber selbst mit Gamepad spielt sich sowas oft noch furchtbar, weil die Hotspot-Bereiche einfach zu klein sind und viel zu empfindlich auf die ungenauen Controller-Drehungen reagieren.
avatar
disi: Hier hatte ich voll den Hals gekriegt: https://youtu.be/7BpokxlZxTA?t=14m28s
Verständlich. Ich bin gespannt, was die von THQ Nordic dazu sagen.
avatar
disi: OK, direkt eine Antwort heute morgen. Ich soll das Ticket an THQ Nordic schicken, die machen den Support fuer Black Mirror...
Danke für deinen Einsatz für ein besseres BM!
avatar
disi: OK, direkt eine Antwort heute morgen. Ich soll das Ticket an THQ Nordic schicken, die machen den Support fuer Black Mirror...
avatar
MFED: Danke für deinen Einsatz für ein besseres BM!
Ich möchte ja nun keine Hoffnungen zerstören, aber der letzte Titel von THQ Nordic, der einen extremen Fehler aufwies (Darksiders 2 - Controller-Prompts wurden nicht angezeigt) brauchte knapp ein halbes Jahr, bis endlich etwas passiert ist. In diesem Fall ist es ja sogar nur bedingt ein Fehler - auch, wenn dies sicher nicht die erste Beschwerde bzgl. der Steuerung von Black Mirror ist. Möglich ist natürlich immer alles, aber ich denke, wenn die diese Problematik wirklich hätten beheben wollen, hätten sie es schon längst gemacht - daher läuft meine Hoffnung auf Besserung hier doch lieber auf Sparflamme - allerdings hoffe ich auch, dass ich mich irre ;)
avatar
MarkoH01: Ich möchte ja nun keine Hoffnungen zerstören, aber der letzte Titel von THQ Nordic, der einen extremen Fehler aufwies (Darksiders 2 - Controller-Prompts wurden nicht angezeigt) brauchte knapp ein halbes Jahr, bis endlich etwas passiert ist.
Ich möchte nicht noch mehr Hoffnungen zerstören, aber es war ein ganzes Jahr. Zumindest auf GOG, Steam hat den Fix gleich als Betapatch bekommen.
avatar
MarkoH01: Ich möchte ja nun keine Hoffnungen zerstören, aber der letzte Titel von THQ Nordic, der einen extremen Fehler aufwies (Darksiders 2 - Controller-Prompts wurden nicht angezeigt) brauchte knapp ein halbes Jahr, bis endlich etwas passiert ist.
avatar
classic-gamer: Ich möchte nicht noch mehr Hoffnungen zerstören, aber es war ein ganzes Jahr. Zumindest auf GOG, Steam hat den Fix gleich als Betapatch bekommen.
Wobei wir zumindest in diesem Falle (durch Ausprobieren) nachweisen konnten, dass der Steampatch (leider) nicht mit der GOG Version funktioniert hat. Zumindest waren es dieses Mal also nicht identische Patches. Allerdings hätte ein solch extremer Fehler wirklich mit höherer Priorität bearbeitet werden müssen - von allen involvierten Stellen - da sind wir uns einig.
Post edited January 29, 2018 by MarkoH01
OK, Nachricht an THQNordic geschickt...
avatar
disi: OK, Nachricht an THQNordic geschickt...
Trotz oben erwähnten Befürchtungen: Danke und *Daumendrück*!
Post edited February 05, 2018 by MarkoH01
avatar
disi: OK, Nachricht an THQNordic geschickt...
bin mal sehr gespannt :)
avatar
disi: OK, Nachricht an THQNordic geschickt...
Sag hier Bescheid, was sie dir als RE schreiben.