It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Hallo,

ich habe leider keine Kontaktinformationen zum Support gefunden, daher ist das hier im Forum wohl die einzige Möglichkeit nach Hilfe zu fragen?

Folgendes:
Ich habe The Witcher 3 als DVD Version gekauft. GOTY. Im Spiel zeigt es mir Version 1.30 an. Jetzt habe ich gesehen, dass es Version 1.31 gibt. Ich finde leider keinen separaten Download dafür, denn GOG - warum man sowas oder Steam auch immer braucht - zeigt mir an, dass ich eine unbekannte Version installiert habe. Das Spiel läuft allerdings. Ohne GOG im Hintergrund zu starten kann ich das Spiel aber auch nicht spielen? Zum Glück brauche ich mich aber nicht einloggen, denn sobald ich das mache fängt GOG ja an alles Mögliche - ohne Erfolg - aktualisieren zu wollen. Drei Downloads: Update, Sicherungskopie, Spielstände - aber nach der Überprüfung - die recht lange dauert - bricht es ja mit Fehlermeldung ab.

Nächster Punkt:
Wo kann ich die Sicherungskopie ausstellen? Für die Savegames habe ich das gefunden - aber warum brauche ich eine Sicherungskopie für das Hauptspiel? 33 GB? Und wieso zeigt es mir Englisch an, wenn ich doch das Hauptspiel auf Deutsch installiert habe? Ich kann das umstellen auf Deutsch, aber ausstellen kann ich es nicht? Und wenn ich es auf Deutsch umstelle, ist es beim nächsten Neustart wieder auf Englisch. Also die Sicherungskopie - nicht das Spiel an sich.

Letzter Punkt:
Jedesmal, wenn ich mich bei GOG einlogge versucht das Ding die Dateien zu scannen und es dauert ewig - dann kommt die Meldung, dass nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Logo - wenn man eventuell 33 GB Hauptspiel und die Sprachpakete Deutsch als Sicherungskopie anlegen möchte auf meiner Spiele SSD - dann geht das nicht. Falls man allerdings nur ein beschissenes, kleines Update von verkackten 247 MB oder so runterladen sollte - dann müsste es gehen. Im Grunde sind auch 33 GB frei - aber eben nicht mehr.

Also - was stimmt da nicht? Bin ich nur zu doof, oder sieht es nur so aus, weil das hier alles recht unübersichtlich ist? Wieso verkauft man denn überhaupt noch DVD-Versionen, wenn ich dann im Nachhinein doch ein Konto bei irgendwas anlegen muss? Ich habe eigentlich keine großen Probleme mit Computern oder Spielen - von mir aus sollen manche auch gerne irgendwelche ausgedachten Achievements erlangen, von denen man Nichts hat - so für´s Ego - aber wenn man einen Forumsbeitrag erstellen muss, nur um ein Update zu installieren - dann läuft da doch irgendwas falsch - oder?

Angenommen man kann meine - eigentlich einfache Frage "Wie kann ich das Spiel denn wohl auf 1.31 updaten?" - nicht einfach in zwei Sätzen oder einem Link beantworten: Kann ich das Geld für DVDs zurück haben? Ich habe die allerdings schon etwas länger hier rumliegen - und dachte mal fix, dass ich es einfach mal ausprobiere, weil es ja so toll sein sein. Vielleicht ist das Spiel auch gar nicht so schlecht - nur GOG? Ich weiß nicht - sitze jetzt länger daran, das herauszubekommen wie man das einfach hinbekommt - habe nichtmal das Spiel wirklich angetestet. Wie stelle ich die Sicherungskopie aus? Wofür soll die überhaupt gut sein? Wenn ich da irgendwas modden wollen würde - dann würde ich den ganzen Spieleordner doch einfach auf meine Backup Festplatte ziehen. Das dauert nicht so lange, wie GOG braucht um meine Dateien zu überprüfen - damit mir GOG danach sagt, dass ich nicht genug Speicherplatz habe.

Toll wäre an der Stelle einfach ein Link zum Patch für die Leute, die einfach nur spielen wollen und sich eher nicht mit der Vertriebsplattform auseinander setzen wollen - oder Smalltalk halten über verschiedene Möglichkeiten Probleme zu beheben, die man ohne die Vertriebsplattform nicht hätte. Wobei ich es ja eigentlich bei einem nicht weiter genannten Markt gekauft habe. Und ganz toll wäre einfach so´n neuer Punkt bei dem Accountmenue: Support kontaktieren. Aber vielleicht denkt man, dass die anderen Forumnutzer ja die gleiche Arbeit unbezahlt machen können? Oder ich habe den Punkt ebenso übersehen wie den Punkt: Sicherungskopie deaktivieren? Oder den Punkt: Klicke hier, um das Update 1.31 manuell zu installieren/herunterzuladen - denn das ist einfacher, als es über GOG upzudaten. Doppelklick, von mir aus Pfad wählen, aber das ist ja mittlerweile auch nie nötig, bestätigen, fertig. Nicht: Dateien werden überprüft - es wird kalkuliert - und zu dem Entschluß gekommen, dass der Nutzer zu doof ist zu bemerken, dass er gar nicht genug Speicherplatz hat, um das Update zu installieren, weil GOG zu doof ist die Version des Spieles zu erkennen. Aber nee - Man verkauft weiterhin DVD Versionen für die, die schlechtes oder kein Internet haben. Nur wird doch der Start der Vertriebsplattform erzwungen, die regelmäßig selbst Updates erhält und alle Spieleupdates laufen ja auch darüber - toll. Also Runterladorgie - alle paar Tage neu, selbst wenn das Spiel schon gar keine mehr erhält. Geht das nicht, dass man einfach ein Spiel z.B. irgendwo registriert, damit es freigeschaltet ist? Für die, die keine sozialen Netzwerke im Spiel haben möchten, oder auf Achievementjagd sind, oder Benachrichtigungen im Spiel über irgendwas haben wollen? Bin erstmal froh, wenn ich jetzt das Update 1.31 draufhabe - ist dann quasi Platin Status. Dann habe ich bei The Witcher 3 die größte Herausforderung überstanden. GOG besiegt - Endgegner und so - noch vor Beginn - wie aufregend....

Habt Spaß und einen schönen Abend...

Bis dahin

Oh - hatte den Beitrag erstellt, als ich im deutschen Forum geguckt habe. Hoffe der geht jetzt auch ins deutsche Forum, weil hier nebenher ja auch alles auf Englisch steht. Help me, Mark as Question, Problem und so. Ansonsten:

Have a nice Day and I want to have my Money back. Earn Reputation Points - for free.
This question / problem has been solved by classic-gamerimage
Hallo,

zunächst mal Willkommen bei GOG.

Ein bereits installiertes Spiel nachträglich in GOG Galaxy zu importieren verlief bei mir, die wenigen Male, die ich es gemacht habe, reibungslos. Es ist schon was her, seit ich das gemacht habe, daher bitte ich um Nachsicht, falls die folgende Beschreibung nicht ganz stimmen sollte.

Mit Hilfe von Galaxy kannst Du ein Spiel direkt installieren oder ein bereits installiertes Spiel in Galaxy importieren. Wenn Du ein Spiel importierst, wird eine Kopie des Spiels in einem festgelegten Verzeichnis erstellt. Das Verzeichnis kannst Du hier einstellen: Einstellungen > Downloads > Installationspfad für Spiele. Beim Importieren werden auch Daten aus dem Internet runtergeladen, um das Spiel mit Galaxy nutzen zu können, und das Spiel auf den neuesten Stand gebracht. Sobald dieser Vorgang einmal erfolgreich abgeschlossen wurde, sollte das Spiel laufen und keine unbekannte Version mehr sein.
Nach erfolgreichem Abschluss des Importvorgangs kann, wenn ich mich recht erinnere, das ursprüngliche Spiel deinstalliert werden.

Da Du in Deiner Frage eine "Sicherheitskopie" erwähnst, gehe ich davon aus, dass Du einen Download für ein Installationsprogramm angestoßen hast. Unter "Mehr" > "Extras & Sicherheitskopie" kannst Du ein Installationsprogramm für The Witcher 3 zur Archivierung runterladen. Mit Hilfe dieses Installationsprogramms kannst Du später The Witcher 3 installieren, ohne dass Galaxy oder eine Internetverbindung nötig wären. Wenn Du diesen Download gestartet hast und abbrechen möchtest, kannst Du das im Download-Bereich von Galaxy machen (links unten, Pfeil in einem Kreis). Falls Du das Installationsprogramm zur Archivierung runterladen möchtest, kannst Du den Speicherort dafür unter Einstellungen > Downloads > Ordner für andere Downloads festlegen.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Den Support kannst Du übrigens über die Hilfeseiten auf der Webseite erreichen. In Galaxy kenne ich keinen entsprechenden Link.
Post edited November 04, 2017 by Grolam
avatar
Dummbarz007: Snip
Willkommen hier im Forum.

So wie es sich anhoert hast du Galaxy schon installiert?

Braucht man nicht unbedingt. TW3 laueft auch ohne, hat man halt keine Achievments und aehnliches.

Beim Kauf solltest du auch einen 4-4-4-4 Code (oder so aehnlich ;) ) erhalten haben, oder?

Falls dem so ist:

Den Code hier

https://www.gog.com/redeem

eingeben

Danach sollte das Spiel in deinem Katalog hier auf GOG erscheinen:

https://www.gog.com/account

Danach kannst du ueber:

https://www.gog.com/downloader/listing/the_witcher_3_wild_hunt_game

(Ich mache es mit Hilfe von

https://www.gog.com/downloader (Ansicht ist ein bisschen bescheiden, linke 'Bild' sollte auf: http://static.gog.com/download/d3/stable/Setup_Downloader_3.6.0_stable.exe zeigen)

runterladen, das ist dann auch gleichzeitig deine Sicherungskopie. Kann jederzeit offline installiert werden.

Ist die neueste Version, auch die extras koennen dort runtergeladen werden.

Einzelpatch gibt es soviel Ich weiss nicht.

Unter Galaxy kannst du den Speicherort fuer die Sicherungskopie auch aendern (Habe im Moment Galaxy nicht installiert, kann es also nicht expliziet sagen, ist aber moeglich!!!)

Und was du GOG nennst ist Galaxy. Nur zur Information ;)

EDIT:

Es koennte sein das die Fehlermeldung kommt weil dein Spiel bei GOG nicht registiert ist (Vermutung...)

Checke mit dem Link fuer account....(s.o.)
Post edited November 04, 2017 by Goodaltgamer
Hier gibt es einen nützlichen Tipp, wenn man die Retail-GOTY (1.30) auf GoG-GOTY (1.31 (A)) patchen will ohne 30 GB laden zu müssen:

https://www.gog.com/forum/the_witcher_3_wild_hunt/whats_the_witcher_3_size_on_hdd/post4
Hallo,

besten Dank für die Antworten.


Das mit ohne Galaxy wusste ich so nicht - habe es so installiert wie es angegeben war in der Packung. Also mit Galaxy wenn mich nicht alles täuscht. Hatte es damals installiert, aber eben noch nicht wirklich ausprobiert. Nur eben gestartet, um zu wissen, ob es läuft. Und lief ja. Leider nur das mit dem Update nicht wie ich jetzt herausfand.

Da ich ein Freund einfacher Lösungen bin, habe ich das Spiel dann mal unter Galaxy deinstalliert und dann eben mit Galaxy neu installiert - 40GB Download. Jetzt habe ich Version 1.31. Habe auch gesehen, dass es separate Dateien zum Download gibt, aber leider nicht einfach nur das Update. Das gab es auf einer (!) anderen Seite, aber auch das Update zeigte mir an, dass es keine Version von The Witcher 3 findet. Ich meine ganz behämmert sind ja die meisten PC-Zocker nunmal nicht - es würde doch reichen, wenn man einfach (in dem Falle) das Verzeichnis angeben könnte und dann würde das Update einfach installiert werden. Nicht jeder nimmt das Standardverzeichnis - sondern teilt die Festplatten auf oder hat mehrere. Übersicht, die man sich selbst schafft. Partitionen für jeden Zweck - in unterschiedlicher Größe oder Geschwindigkeit.

Wäre toll, wenn man das hinzufügen könnte, denn es wäre ja schneller gegangen statt der 40 GB - eben weitaus weniger herunter zu laden. Und es wäre besser das Ganze etwas übersichtlicher zu gestalten. Die Schwierigkeit beim Spielen sollte eher das Spiel an sich darstellen - nicht die Installation dessen, bzw. eine kleine Übersicht wie man es einfach mal installiert. Auf verschiedene Arten. Z.B. mit oder ohne Galaxy - oder welche Möglichkeiten es eben so gibt. Eine SIcherungskopie herunter zu laden, damit ich es später nochmal offline installieren kann ist ja eher unnötig, wenn ich die DVDs hier liegen habe. Wenn man auf die Sicherungskopie drückt - um zu sehen was dann passiert bzw welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt fängt allerdings sofort der Download an. Toll wäre da eine kurze Nachfrage, ob man sich jetzt die Dateien herunterladen möchte bzw. ob Galaxy denn nun die Dateien vergleichen soll. Was den PC fast zum Stillstand bringt. - und extrem lange dauert. Und schlecht ist meiner nicht. Das Spiel läuft in Ultra Einstellungen mit ReShade ohne Ruckler. Leider ist die GOTY eben 1.30 und nicht 1.31. Von daher könnte man doch mal eben die ganzen Updates von verschiedenen Verkaufsversionen (DVD) hochladen. Oder eben freigeben, damit diese auf den verschiedenen Fanseiten hochgeladen werden können, damit man im Zweifel einfachen und schnellen Zugriff hat. Immerhin gibt es dort ja auch weitaus bessere Installationsanleitungen, die vor allem schneller zu finden sind.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------

Naja - das Spiel an sich ist aber erstmal ganz gut - vielleicht etwas stark auf Konsole getrimmt, aber naja. Wieso kann man keine Tasten auf dem PC doppelt belegen, die nur in bestimmten Situationen gebraucht werden? Wieso kann man nicht mit der Shift Taste zusätzliche Funktionen nutzen? Ich meine es macht ja keinen Sinn für die Bewegungen zu Pferde andere Tasten zu nehmen, als bei der Bewegung zu Fuß - oder unter Wasser. Oder wenn ich eben hier und da die Funktionen gar nicht nutzen kann. Hexersinne im Kampf. Man könnte sich weitaus bessere Makros auf der Maus erstellen, wenn das alles Möglich wäre. So ist es etwas "gewöhnungsbedürftig" und auch da unnötig kompliziert gemacht. Aber so wie ich das sehe - mit Updates, Sicherungskopie - und der Steuerung - lag der Fokus wohl eher bei den Konsolenspielern, die eventuell auch gar nicht so die Möglichkeiten haben unterschiedlich zu installieren, zu modden oder was auch immer. Konsole ist eben etwas begrenzt - aber deshalb eben auch einfacher zu bedienen - als Entwickler. Hardware steht fest - da gibt´s ja dann auch keine große Auswahl wegen individueller Zusammenstellungen der Komponenten. Kosten also weniger Geld und Mühe bei der Herstellung und maximiert den Gewinn. Für die paar PC Spieler macht man dann eben eine halbherzige Portation, da schöpft man dann eben noch etwas ab. Und meistens gibt es ja dann eben Modder, die sich vielen Problemen annehmen oder neuen Content schaffen. Ganz kostenfrei - und für viele ein zusätzlichen Kaufargument. Besser geht es nicht als Entwickler - daher wäre es doch toll, dass in zukünftigen Titeln etwas besser umzusetzen, und den PC nicht so ganz als fünftes Rad am Wagen - nebenher - laufen zu lassen. Steuerung, Bedienbarkeit - alles kann auf dem PC viel besser sein als auf Konsolen, da es eben auch da mehr Möglichkeiten gibt. Leider ist sie meistens in solchen Umsetzungen schlechter, weil man es nicht hinbekommt da ein vernünftiges Interface mit - z.B. Reitern zu schaffen. Ich muss dann eben tausend Knöpfe drücken für hin und her, statt einfach mit der Maus alles auf einmal bedienen zu können. Optik ist eine Sache, aber im Grunde geht alles um Bedienbarkeit um Komfort - Übersicht. Spielbarkeit. Ist vorhanden, aber es ginge eben weitaus besser - und weil ich mehr Knöpfe auf der Tastatur habe heisst es ja nicht, dass ich auch alle einsetzen wollte und für Rennen und Galopp zwei verschiedene Tasten haben muss. Oder für gehen - und mit dem Pferd der Straße folgen. Oder für tauchen und vom Pferd steigen. Und Goldrand wäre, wenn man mit shift + Tastendruck - eben auch noch Funktionen anwählen könnte. Aber so wie ich es gesehen habe, geht Shift nur alleine. Würde das funktionieren könnte man im Grunde alle Funtionen mit Makros auf die Maus legen - abgesehen von der Bewegung. Vorausgesetzt sie hat so acht Tasten wie meine. Das wären 16 Funktionen... Glaube mehr Knöpfe hat so´n Gamepad auch nicht - und man könnte sich mit der linken Hand auf WASD, Shift und Leertaste konzentrieren, obwohl man noch ganz viele Tasten hätte. Vielleicht eine, um in so´n Menue mit Reitern zu kommen, bei dem man alles ohne langes hin und her bedienen kann, ohne sich vorher 17 Tasten für die verschiedenen Menues merken zu müssen, die man ja auch einzeln aufrufen kann. Oder eben mit vor und zurück.

Habt eine tolle Zeit - ich muss zocken gehen...
avatar
Dummbarz007: Habe auch gesehen, dass es separate Dateien zum Download gibt, aber leider nicht einfach nur das Update. Das gab es auf einer (!) anderen Seite, aber auch das Update zeigte mir an, dass es keine Version von The Witcher 3 findet.
Das war wahrscheinlich nicht für die GOTY.
Ok - um das Thema mal abzuschließen und eine Lösung da hingeschrieben zu haben.

Es setzt sich ja im Spiel nahtlos fort. Ich habe selten - ich würde sagen nie - eine so beschissene Spielsteuerung gesehen. Ich weiß nicht, wie das Spiel auf die Wertungen kommt. Zumindest nicht auf der PC Version. Alles in allem ist es nicht mehr als ein Durchschnittstitel - runtergerissen durch unnötig komplizierte Steuerung. 2/3 der Skills sind eher nutzlos, weil die Bedienung derer einfach zu umständlich ist. Wenn man da seinen Fokus eher auf Grafik und Story legt und auf Nahkampf setzt - ok - aber es gibt doch viel verschenktes Potential durch eine vernünftig angepasste PC Version. Wie viele sinnlose Knöpfe man drücken muss - doppelt und dreifach. Wie sinnfrei die Meues aufgebaut sind. Unglaublich. Im Grunde eine Frechheit sowas dann auf dem PC anzubieten.

Beispiele:
Ich kann verschiedene Tasten auswählen um ein Zeichen auszuwählen - muss aber noch eine andere Taste drücken, um das Zeichen zu wirken?
Es gibt nur einen Schnellslot für Bomben? Wieso ist das überhaupt aufgeteilt und nicht einfach Schnellslots von 1 - 0? Für individuelle Zusammenstellungen.
Man muss mit Gerald nicht nur in die Richtung gucken um etwas aufzunehmen - man muss ihn oft auch so ausrichten, dass er davor steht. Ist toll, wenn er sowieso immer Zwischenschritte macht.
Wofür soll ein Radialmenue gut sein? Und man braucht es, weil man nur da die aktive Bombe/Fackel/Armbrust/Lampe für den einen Slot wecheln kann? Nicht vielleicht zwei Tasten für vor und zurück? Oder direkte Anwahl?
Ich kann im Kampf verschiedene Dinge nicht machen - brauche aber trotzdem Extra-Tasten für alles?
Wenn ich ein Kraut pfücke muss ich das aus einem extra aufpoppendem Menue nehmen und kann es nicht einfach im Vorbeigehen mitnehmen?
Man kann auf dem Pferd nicht durch die Zeichen scrollen, um wenigstens das schonmal erledigt zu haben?
Man kann nicht in die Defensive gehen, wenn Gerald nicht im Kamfmodus ist? Und es gibt keine Taste Gerald in den Kampfmodus zu stellen? Macht Sinn eine Fähigkeit wie Pfeile reflektieren zu skillen, wenn man dafür sowieso fast neben dem Bogenschützen stehen muss. Und dabei scheint das Spiel für den Nahkampfskilltree gemacht worden zu sein. Nur dafür.
Naja - und davon abgesehen sind wohl auch die Hälfte der Beschreibungen der Fähigkeiten irreführend oder schlicht und ergreifend so nicht richtig. Oder heben sich manchmal gegenseitig auf.
Nur mal so als kleine Auswahl. Das kann doch nicht Euer Ernst sein...

Was bleibt ist also ein hübsches Spiel, bei dem die Hauptfigur sich "cool" bewegt - und das für ein Action-Rollenspiel recht umfangreich ist. Irgendwo habe ich gelesen "AAA-Titan". Also um was geht´s heutzutage? Mehr Schein als Sein? Viel Spaß dabei - irgendwie konnte mir direkt vom Support jetzt aber auch niemand weiterhelfen - oder hätte sich je gemeldet. Mich würde interessieren, was man sich von Herstellerseite dabei gedacht hat? So gibt´s am schnellsten Zusatzkohle? PC ist uns doch scheißegal - wir haben die Schäfchen im Trockenen? Hauptsache erstmal Möglichkeiten bieten - dass die umständlich sind bis zu dem Maße, dass es gar keinen Sinn macht von den Möglichkeiten Gebrauch zu machen ist ja erstmal egal? Dafür hat er ja eine coole Armbrust am Handgelenk und guckt zwischendurch so - so verdammt cool. Oder macht mit dem Armen so´n bisschen den Flattermann, weil er so ´n geiler Macker ist. Mal ausschütteln und so. Dafür etwas zu doof ´ne Fackel anzumachen, weil er nie richtig davor steht - aber gut - man kann nicht alles haben. Igni...

Hakelig, umständlich, schlecht beschrieben - so wird mir GOG und Witcher 3 ewig in Erinnerung bleiben. Auf das ich solche Fehler nicht mehr mache. Mal gucken - aber ich glaube nicht, dass es so viele Mods gibt, die da alles beheben. Da ist ja im Grundsatz etwas falsch.