It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Eine 20 minütige Anleitung zur Zwerchfellanimierung
https://www.youtube.com/watch?v=7KWkao73HuU
Post edited March 27, 2017 by Mr. D™
Das Spiel scheint aufgrund der miserablen Technik ein totaler Griff ins Klo zu sein. Für einen AAA-Titel ohne Zeitdruck (keine Jahresauflage die im November im Laden stehen muss) im Jahr 2017 ist das eine Bankrotterklärung was abgeliefert wurde. Gekauft wird es trotzdem werden...
avatar
Mr. D™: Eine 20 minütige Anleitung zur Zwerchfellanimierung
https://www.youtube.com/watch?v=7KWkao73HuU
sehr gut ;) - die ersten 3 Minuten hab ich mir schonmal angeguckt - der Rest muss noch warten bis ich es durch habe - sonst kann ich das Spiel glaube ich nicht mehr Ernst nehmen - aber ich liebe seine Videos.

Nachdem das Spiel nun schon für 32€ zu haben war hab ich dann doch mal zugeschlagen (hatte auch 7-8 Stunden im kostenlosen Early Access verbracht) . Sehr zweischneidig das alles - also man muss ganz klar sagen für Bioware + 2017 + AAA Budget und auch mit bereits etablierter Engine und Lore ist es massiv peinlich was teilweise abgeliefert wurde und das Spiel ist einfach mal unpoliert und zu früh auf den Markt geworfen worden.

Umgekehrt kriegt das Spiel aber auch ein bisschen zu viel "Hass" - nein es ist definitv kein überragendes und kein sehr gutes Spiel und hat nen Haufen Fehler aber umgekehrt ist es auch kein Riesenhaufen Schrott - gerade so grundlegendes technisches wie Planetengrafik läuft wirklich butterweich in Ultra und das auf einer GTX 970 und das generelle Gameplay läuft wirklich flüssig und ist spaßig - genauso der Multiplayer.
Dialoge muss man sich halt mit massiv wechselnder Dialogqualität arangieren was teilweise schon sehr irritierend ist - gefühlt wechselt man teilweise zwischen hoch philosophischen Gesprächen direkt zu einem Best Of of Jersey Shore oder so - das kann schon ein ziemlicher Immersionkiller sein - ich sehe es gerade eher als unfreiwillige Situationskomik und sehe drüber weg.
Über die teils katastrophalen Animationen und Gesichter brauchen wir garnicht groß zu reden - das ist wirklich einfach nur peinlich für Bioware.
Trotz der teils eklatanten Mängel kann man aber schon Spaß mit dem Spiel haben (es ist halt definitv keine 60€ wert - für mich war ~30€ der Sweet Spot, für andere wirds eher 20 oder 15€ sein denke ich) wenn man weiß worauf man sich einlässt (wusste ich halt dank Early Access) und ja ich würde dem Spiel eine 6.5 geben bzw. wenn man ME 1-3 gespielt hat und das Lore mag eine 7-7.5 ). Der Entdeckergedanke wird halt schon sehr transportiert, das Hauptgameplay macht wirklich Spaß wenns es auch weniger taktisch als in den alten MEs ist - dafür mehr Charakterspezialisierungsoptionen und ja die durchschnittliche Story trägt das Spiel schon auch halbwegs.
Werde hier auch nochmal berichten wenn ich ein bisschen mehr gespielt habe.