It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Hallo,
ich habe vor kurzen wieder angefangen TW3 zu spielen, welches ich mit dem SPEED LINK Torid Controller am PC spiele. Allerdings wurde der Controller am nächsten Tag nichtmehr vom Spiel erkannt. Nach einem Windows Update wurde er wieder erkannt. Am darauf folgenden Tag war wieder dasselbe Problem. Nach einer Überprüfung / Reparatur wurde der Controller wieder erkannt. Am darauf folgenden Tag wiederholt sich das ganze erneut aber ich konnte es nicht mehr „fixen“ : /
Bei anderen Spielen funktioniert der Controller einwandfrei. Kennt jemand das Problem und kann mir weiter helfen?
No posts in this topic were marked as the solution yet. If you can help, add your reply
avatar
Daymencraft: Hallo,
ich habe vor kurzen wieder angefangen TW3 zu spielen, welches ich mit dem SPEED LINK Torid Controller am PC spiele. Allerdings wurde der Controller am nächsten Tag nichtmehr vom Spiel erkannt. Nach einem Windows Update wurde er wieder erkannt. Am darauf folgenden Tag war wieder dasselbe Problem. Nach einer Überprüfung / Reparatur wurde der Controller wieder erkannt. Am darauf folgenden Tag wiederholt sich das ganze erneut aber ich konnte es nicht mehr „fixen“ : /
Bei anderen Spielen funktioniert der Controller einwandfrei. Kennt jemand das Problem und kann mir weiter helfen?
Hi Daymencraft,

hast du schon probiert den Treiber zu deinstallieren und neu aufzuspielen? Klingt so als würde ein falscher/kaputter Treiber geladen werden.

LG
LC
Ja habe ich. : /
Lass mich raten......Windows 10? Das ist einfach kein SpieleOS. Da geht ständig mal irgendwas nicht und dann gehts wieder.
Funktioniert er in anderen Spielen? So richtig gut werden nur Microsoft Pads von allen Spielen unterstützt, oder die Logitech Pads, da diese mit dem selben Treiber laufen.
Wenn er sonst funktioniert und nur im Witcher nicht, dann könnte das Programm X360CE helfen. Das Programm sorgt dafür, dass alle angeschlossenen Pads ein XBOX-Pad emulieren. Habe damit aber selbst noch nie gearbeitet.

https://steamcommunity.com/app/292030/discussions/0/617335934148521540/

;usst du die Verzeichnisse natürlich entsprechend ändern....
avatar
Patsche85: Lass mich raten......Windows 10? Das ist einfach kein SpieleOS. Da geht ständig mal irgendwas nicht und dann gehts wieder.
Ich glaube die Leute werden nie lernen, dass sie mit Win10 nur Probleme haben werden...
avatar
Patsche85: Wenn er sonst funktioniert und nur im Witcher nicht, dann könnte das Programm X360CE helfen. Das Programm sorgt dafür, dass alle angeschlossenen Pads ein XBOX-Pad emulieren.
Afaik geht es da nur um X-Input, da das nicht jedes Pad unterstützt. Hersteller, die sich an die XB-Vorlage halten, sollten eigentlich keine Probleme bei aktuellen Spielen haben. Dazu sollte auch das genannte Pad zählen.
avatar
classic-gamer: Afaik geht es da nur um X-Input, da das nicht jedes Pad unterstützt. Hersteller, die sich an die XB-Vorlage halten, sollten eigentlich keine Probleme bei aktuellen Spielen haben. Dazu sollte auch das genannte Pad zählen.
Ah okay. Bin in diesem Thema nicht so involviert, weil ich mir extra ein Pad gekauft hatte, welches direkt mit dem XBOX360 Treiber läuft. Ich hätte gedacht, dass es auch bei Pads hilft, die von einem Spiel nicht erkannt wurden.
Mehr kann ich zu diesem Thema auch nicht beitragen.
avatar
Patsche85: Ah okay. Bin in diesem Thema nicht so involviert, weil ich mir extra ein Pad gekauft hatte, welches direkt mit dem XBOX360 Treiber läuft. Ich hätte gedacht, dass es auch bei Pads hilft, die von einem Spiel nicht erkannt wurden.
Mehr kann ich zu diesem Thema auch nicht beitragen.
Hauptzweck ist DInput-Befehle in XInput umzuwandeln, da v.a. XB-Ports nur Letzteres verstehen. Man könnte es höchstwahrscheinlich auch für ein XB-Pad nutzen, um feste Tastenbelegungen zu ändern.
Ich hab ja selbst noch so ein altes, welches nur DInput versteht und daher nutze ich X360CE regelmäßig.

Einen Versuch ist es natürlich immer wert (kostet ja nix). Ich schätze aber, dass es hier am Spiel liegt, wenn andere Spiele kein Problem haben.