}

It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
Liebesgrüße aus Böhmen.

Kingdom Come: Deliverance ist jetzt DRM-frei auf GOG.com vorbestellbar. Wenn du es dir jetzt holst, erhältst du den "Treasure Map" DLC als Vorbestellerbonus.

Dein Schwert ist die Rache. Dein Schwert ist das Schicksal. Dein Schwert ist alles, was dir geblieben ist.
Der Bürgerkrieg, der im mittelalterlichen Böhmen tobt, hat dir alles genommen. Ein Leben im Dienst eines örtlichen Adligen scheint nun dein einziger Lebensinhalt zu sein. Aber nicht für immer, denn diese dynamische, offene Welt ist voller Rollenspielmöglichkeiten und Herausforderungen, die zusammen eine tragische Geschichte mit echten historischen Charakteren der damaligen Zeit erzählen.

HINWEIS: Die DRM-freie Version des Spiels wird aufgrund einer Entscheidung auf Seiten des Publishers am 27. Februar auf GOG.com veröffentlicht.
Auf Steam erscheint das Spiel zwei Wochen eher.

Ich glaube, man muß solch eine seltsame Entscheidung eines Publishers nicht verstehen.

Grüße
avatar
Kreuzstich: Auf Steam erscheint das Spiel zwei Wochen eher.

Ich glaube, man muß solch eine seltsame Entscheidung eines Publishers nicht verstehen.

Grüße
Wollen wahrscheinlich den Steam-Release nicht herauszögern, bis sie alles für GoG bereit gemacht haben. Aus Kundensicht eh egal, wer kauft schon noch Spiele direkt bei Veröffentlichung?
Mit ziemlicher Sicherheit dürfte auch die Angst vor Schwarzkopien der GOG-Version der Grund sein. Nun, ich bleibe jetzt mal beim Positiven. Wir wissen vor der Steamveröffentlichung schon mal, dass das Spiel hier her kommt. So kann jeder selbst entscheiden, ob er das Spiel auf Steam kaufen möchte oder doch lieber auf die DRM-Freie Version wartet.
Post edited February 02, 2018 by welttraumhaendler
Ich warte einfach mal das Feedback auf steam ab, bevor ich eine Kaufentscheidung treffe.
Bin bei dem Spiel eh sehr zweigespalten, weil die frühen Gameplay-Videos einen deutlich besseren Eindruck auf mich gemacht haben, als die aktuellen.
sehr geile Nachricht,erst Pillars of Eternity 2 und nun noch einen Hammer,gut dass sie Zeitlich soweit auseinander liegen,sonst hätte man ein Problem :P

Nene,freut mich echt,aber ich weiss ich nicht ob ich direkt beim Release kaufe,noch hat mich das alles noch nicht zu 100% überzeugt,in der Regel,bin ich jemand der auf den ersten Rabatt wartet,auch wenn das moralisch vielleicht nicht immer korrekt ist.

Bin aber zuzeit eh noch mit POE 1 beschäftig,und das wird noch bisschen dauern bis ich das durch habe,da würde Kingdom nur in der Ecke liegen,macht ja keinen Sinn sowas.
Auf das Spiel habe ich bereits ein Auge geworfen und dennoch bin ich mir nicht sicher, ob es gut spielbar ist. Insofern kann ich mit der verzögerten Veröffentlichung ganz gut leben.
avatar
Kreuzstich: Auf Steam erscheint das Spiel zwei Wochen eher.

Ich glaube, man muß solch eine seltsame Entscheidung eines Publishers nicht verstehen.

Grüße
avatar
hmcpretender: Wollen wahrscheinlich den Steam-Release nicht herauszögern, bis sie alles für GoG bereit gemacht haben. Aus Kundensicht eh egal, wer kauft schon noch Spiele direkt bei Veröffentlichung?
Ja, kommt auf die Wunschliste und wird im Angebot gekauft. Muss ich zustimmen.
Prinzipiell freue ich mich riesig darüber,

allerdings find ich es von Warhorse momentan ziemlich ätzend. Seit Wochen und Monaten wurden Anfragen bezüglich einer GOG Veröffentlichung im KCD Forum ignoriert, selbst auf meine Supportanfragen kam keine Antwort, schließlich habe ich das Spiel gebacked.
Und jetzt kann man im Steam Forum lesen, dass ein Entwickler-Poster ohne Begründung schreibt, dass Backer nur Steam Keys bekämen...
Ich habe schon zweimal von Daedalic GOG Keys für einen Steam Key bekommen (bei Shadow Tactics hatte ich Kontakt mit dem Entwickler MIMIMI oder so ähnlich, bei Long Journey Home kam die Antwort von Daedalic selbst, wenn ich mich richtig erinnere), unmöglich kann das also nicht sein, aber die werden zu bequem sein. Ich bin gespannt, ob eine (positive) Reaktion kommt...
Post edited February 02, 2018 by Schlaumayr
Ich finde die sollten das Wort Steam mit S5£%$ hier im Forum ersetzen, so oft wie das hier erwaehnt wird.

Freue mich auf das Spiel...
avatar
Schlaumayr: Prinzipiell freue ich mich riesig darüber,

allerdings find ich es von Warhorse momentan ziemlich ätzend. Seit Wochen und Monaten wurden Anfragen bezüglich einer GOG Veröffentlichung im KCD Forum ignoriert, selbst auf meine Supportanfragen kam keine Antwort, schließlich habe ich das Spiel gebacked.
Und jetzt kann man im Steam Forum lesen, dass ein Entwickler-Poster ohne Begründung schreibt, dass Backer nur Steam Keys bekämen...
Ich habe schon zweimal von Daedalic GOG Keys für einen Steam Key bekommen (bei Shadow Tactics hatte ich Kontakt mit dem Entwickler MIMIMI oder so ähnlich, bei Long Journey Home kam die Antwort von Daedalic selbst, wenn ich mich richtig erinnere), unmöglich kann das also nicht sein, aber die werden zu bequem sein. Ich bin gespannt, ob eine (positive) Reaktion kommt...
Bleibt ja nur zu hoffen, dass es über GOG Connect verfügbar werden wird.
avatar
spike0681: Bleibt ja nur zu hoffen, dass es über GOG Connect verfügbar werden wird.
Vllt. höchstens in ein paar Jahren.
Ich hab bisher in Connect nur Spiele gesehen, die mindestens 1-2 Jahre alt waren.
avatar
spike0681: Bleibt ja nur zu hoffen, dass es über GOG Connect verfügbar werden wird.
avatar
springtoiffel: Vllt. höchstens in ein paar Jahren.
Ich hab bisher in Connect nur Spiele gesehen, die mindestens 1-2 Jahre alt waren.
Und vor allem waren es dann meist keine ich nenne sie mal "Blockbuster" Titel. Habe mitterlweile 3 Antworten vom Support bekommen. Erst meinte der Community Manager, dass es nicht ging, weil er nichts von einem GOG Release wusste. In der zweiten schämte er sich für sein nicht-Wissen und wollte das klären, in der Dritten schrieb er allerdings, dass der Marketing Manager gesagt hätte, das ginge nicht, wieder ohne Begründung. Sehr unbefriedigend...
avatar
Kreuzstich: Auf Steam erscheint das Spiel zwei Wochen eher.

Ich glaube, man muß solch eine seltsame Entscheidung eines Publishers nicht verstehen.
Die ersten 7-14 Tage ab Release sind die entscheidenden beim Verkauf. Dort wird der meiste Umsatz gemacht. Ausnahme: Das Spiel entwickelt sich zu einem Dauerrenner (so etwas wie CS GO), was hier aber sicher nicht zu erwarten ist. Auf GOG erscheint das Spiel garantiert nur deshalb später, weil man keine DRM-freie Version ab dem ersten Tag bereitstellen möchte.
Gog-Connect ist ja auch der blanke Hohn.

wollte ich schon laenger mal machen...
Your help request: Terminate my account
Related to: Steam