It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Hallo! Ich habe mir vor geraumer Zeit die Ultima-Compilations geholt (also Ultima 1-3, 4-6, u.s.w) - leider kann ich aber mittlerweile nicht mehr besagte Compilations herunterladen, sondern nur die jeweiligen Spiele einzeln.

Hintergrund ist, dass ich diese Spiele gerne auf meinem mobilen Linux-Laptop spielen möchte und unter PlayOnLinux nur ein Installations-Script für die jeweiligen Compilations, nicht aber dem jeweiligen Spiel finde.

Weiß zufällig jemand, wie oder wo man die die gog-exe-Datei. für Compilation Ultima 4+5+6 herunterladen kann - bzw. hat es jemand geschafft, Ultima V unter Ubuntu zum laufen zu kriegen? Ich hab schon alle möglichen Spiele unter Linux installiert bekommen - aber ausgerechnet bei diesem 16 MB - Oldie scheitere ich kläglich... ;)

Danke vorab...
avatar
Edelstoffl: Weiß zufällig jemand, wie oder wo man die die gog-exe-Datei. für Compilation Ultima 4+5+6 herunterladen kann
Gar nicht mehr, GOG hat das schon seit Jahren aufgegeben und bietet es nicht mehr an. Du kannst allenfalls beim Support nachfragen.
Hast du dir das folgende Thema durchgelesen? https://www.gog.com/forum/ultima_series/ultima_456_on_linux
avatar
mk47at: Hast du dir das folgende Thema durchgelesen? https://www.gog.com/forum/ultima_series/ultima_456_on_linux
Wine braucht man nicht wirklich.

Einfach per innoextract über die Repo installieren und das GoG-Archiv von einem der Spiele entpacken. Dann sollte man diverse Ordner bekommen. Man kann alles löschen außer den Ordner "app" Den "app"-Ordner in das gewünschte Spiel umbenennen z.B. ultima1 für Ultima 1. Jetzt kannst du das Skript nutzen wie schon verlinkt. Für Ultima 1 natürlich noch anpassen.

Wenn du mehr DOS-Spiele, die du über GoG gekauft hast, spielen willst, kommst du über ein Frontend wie DBGL nicht herum. Das ist dann deutlich einfacher, als für jedes Spiel ein Skript zu erstellen.
avatar
Zyankali: Wine braucht man nicht wirklich.
(…)
Warum hast du denn mir geantwortet und nicht Edelstoffl?

Ich habe auf das Thema verwiesen, da dort steht, wie man die mitgelieferten Dosbox-Konfigurationsdateien nutzen kann, wenn man nicht weiß, wie das geht.
avatar
Zyankali: Wine braucht man nicht wirklich.
(…)
avatar
mk47at: Warum hast du denn mir geantwortet und nicht Edelstoffl?

Ich habe auf das Thema verwiesen, da dort steht, wie man die mitgelieferten Dosbox-Konfigurationsdateien nutzen kann, wenn man nicht weiß, wie das geht.
Ich weiß jetzt nicht warum du so eine Welle machst, aber Edelstoffl wird den Thread auch so weiterverfolgen.

p.s. Was du da über DosBox schreibst, ist falsch. Dort steht wie man das Spiel mit Wine entpackt, es verschiebt und mit DosBox - installiert über die Repository - startet.
avatar
Zyankali: Ich weiß jetzt nicht warum du so eine Welle machst, aber Edelstoffl wird den Thread auch so weiterverfolgen.
Ich mache keine Welle. Es wäre nur nützlicher, wenn die Person, an die du schreibst, die Benachrichtigung bekommen würde.

Übrigens haben viele Leute (ich nicht; du vermutlich auch nicht) in diesem Forum Probleme damit, innoextract zu benutzen, obwohl es ganz einfach ist.
Danke für eure Tipps! Werd' ich kommendes WE austesten - muss leider die nä. 2 Tage arbeiten ...
Aber dann hoffentlich ab nach Britannia! Hab'da noch was aus den 80ern aufzuarbeiten...