It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Ich habe es jetzt auch gekauft, obwohl ich lieber „Pizza Tycoon“ gehabt hätte.
Ich kapiere das nicht......Die Triologie stammt doch von einem Entwickler,bei rechtlichen Problemen müsste es doch alle UFO Teile betrefen?
avatar
Valdasaar: Ich kapiere das nicht......Die Triologie stammt doch von einem Entwickler,bei rechtlichen Problemen müsste es doch alle UFO Teile betrefen?
Nicht zwangsläufig. Kommt eben immer darauf an an wen der Entwickler die Rechte abgetretten hat, bzw. in wesen auftrag er die Spiele entwickelt hat.
avatar
Valdasaar: Ich kapiere das nicht......Die Triologie stammt doch von einem Entwickler,bei rechtlichen Problemen müsste es doch alle UFO Teile betrefen?
avatar
Jere: Nicht zwangsläufig. Kommt eben immer darauf an an wen der Entwickler die Rechte abgetretten hat, bzw. in wesen auftrag er die Spiele entwickelt hat.
Hast Recht

Aftermath
Herausgeber: Tri Synergy, 1C, Cenega

Aftershock
Herausgeber: 1C, Tri Synergy, Cenega

Afterlight
Herausgeber: TopWare Interactive
avatar
Valdasaar: Hast Recht

Aftermath
Herausgeber: Tri Synergy, 1C, Cenega

Aftershock
Herausgeber: 1C, Tri Synergy, Cenega

Afterlight
Herausgeber: TopWare Interactive
Ist TopWare Interactive der neue Rechte-Besitzer?
Also TopWare war nur der Publisher für die US-Retail-Version. Den Publisher-Wechsel hat die Steam-Version schon 2014 hinter sich gehabt. Und so ganz sauber lief das auch nicht zwischen 1C und Bohemia Interactive.