It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
Eine Liebeserklärung an die guten alten JRPG-Tage!

Legrand Legacy: Tale of the Fatebounds ist jetzt DRM-frei auf GOG.com erhältlich.
Wenn es in der Welt von Legrand neben wunderschön dargestellten Umgebungen eines im Überfluss gibt, dann sind es epische, rundenbasierte Begegnungen, die Erinnerungen an die Größten des Genres wach werden lassen! Zusammen mit der dramatischen Geschichte, einer interessanten Besetzung und einer kleinen Stadt, der du langsam wieder zu altem Glanz verhelfen musst, steht dieses Spiel den gefeierten Klassikern in Nichts nach.
avatar
PaterAlf: Oder warum ist das jetzt bei der XBox was Anderes?
XB = MS = Windows = offizieller PC Controller, der auch verbreitet ist? Ganz nebenbei wird das XB-Layout auch von vielen anderen PC Controllern von Herstellern wie Logitech verwendet. Zeig mir das in der Masse bei PS.
Du bist mir immer noch die PC Spiele mit PS Buttons schuldig.
Post edited January 25, 2018 by classic-gamer
avatar
classic-gamer: Du bist mir immer noch die PC Spiele mit PS Buttons schuldig.
Keine Ahnung und habe auch keine Lust zu suchen. Du bist mir ja auch immer noch die Erklärung schuldig, warum PS-Buttons auf einigen Screenshots aus einem Spiel einen "miesen Port" machen.
avatar
PaterAlf: Keine Ahnung und habe auch keine Lust zu suchen. Du bist mir ja auch immer noch die Erklärung schuldig, warum PS-Buttons auf einigen Screenshots aus einem Spiel einen "miesen Port" machen.
Weil man sich hier offenbar an der PS4 mit ihrem in der PC Welt ziemlich unverbreiteten Controller orientiert anstatt an dem, was am PC der absolute Standard bei Controllern ist: XB. Oder würdest du auf der PS4 ein XB Layout erwarten? Wenn du mal ein Spiel in einem Emulator gespielt hast, dann kennst du vielleicht das Problem immer nachschauen zu müssen welche die abgebildete Taste auf deinem Controller ist.
Wenn es hier schon nicht hinhaut, dann läuten bei mir die Alarmglocken. Bleibt zu hoffen, dass es mit M+T besser spielbar ist als mit XB Controller.
Offenbar hat man es hier mit dem Retro ein wenig übertrieben oder hat von Marketing keinen Plan.

So, und jetzt darfst du mir das Gegenteil durch viele PC Spiele mit PS Layout beweisen. Aber ich merke schon, du findest gar keine.
avatar
classic-gamer: So, und jetzt darfst du mir das Gegenteil durch viele PC Spiele mit PS Layout beweisen. Aber ich merke schon, du findest gar keine.
Ich habe auch gar nicht danach gesucht. Wird vermutlich schon einige (vor allem aus dem japanische Raum) geben. Aber wenn du noch mal nachliest, schrieb ich ja auch "PS- oder XBox-Buttons auf Screenshots sind nun mittlerweile wirklich fast Standard". Und da du das ja für XBox-Buttons auch bestätigst, sehe ich da nicht wirklich einen Widerspruch.

Statt nach Spielen zu suchen, könnte ich aber auch morgen mal das Spiel installieren und schauen, ob in der PC-Fassung wirklich die Symbole auftauchen. Wenn nicht führen wir hier nämlich eine echt sinnlose Diskussion. ;)
avatar
PaterAlf: Aber wenn du noch mal nachliest, schrieb ich ja auch "PS- oder XBox-Buttons auf Screenshots sind nun mittlerweile wirklich fast Standard".
Aber eben nur bei Spielen, die auch auf den entsprechenden Konsolen erhältlich sind bzw. es in dem Zusammenhang um die Konsolen geht. Oder hast du schon mal in einem Test zur PC Version oder auf der Packung/Produktseite/wasauchimmer PS Buttons gesehen?
Bei Vorschauversionen ist das klar, v.a. wenn eine Konsole Leadplattform ist. Jedoch nicht beim Endprodukt, das für eine spezielle Plattform beworben wird.

avatar
PaterAlf: Statt nach Spielen zu suchen, könnte ich aber auch morgen mal das Spiel installieren und schauen, ob in der PC-Fassung wirklich die Symbole auftauchen. Wenn nicht führen wir hier nämlich eine echt sinnlose Diskussion. ;)
Mach das. Vielleicht stellt sich tatsächlich heraus, dass das Marketing ziemlich mies ist.

Auf diesem Gameplayvideo ist es der Fall, die Frage ist nur ob es abschaltbar ist:
https://www.youtube.com/watch?v=tVD7vSNSbQg
Post edited January 25, 2018 by classic-gamer
avatar
classic-gamer: Mach das. Vielleicht stellt sich tatsächlich heraus, dass das Marketing ziemlich mies ist.

Auf diesem Gameplayvideo ist es der Fall, die Frage ist nur ob es abschaltbar ist:
https://www.youtube.com/watch?v=tVD7vSNSbQg
Ich werde berichten.
avatar
classic-gamer: Mach das. Vielleicht stellt sich tatsächlich heraus, dass das Marketing ziemlich mies ist.
Ich habe es jetzt mal getestet und bekomme keine PlayStation-Buttons angezeigt. Das Spiel reagiert automatisch auf das Eingabeinstrument, das du benutzt. Wenn du also mit Keyboard spielst, werden automatisch die entsprechenden Tasten angezeigt. Als ich auf meinen Logitech-Controller umgestiegen bin, wurden auch hier automatisch die richtigen Buttons dargestellt.

Die Screenshots sind also in der tat ziemlich schlechtes Marketing.
avatar
PaterAlf: ...
Das perfekte Beispiel wie man einen großen Pluspunkt (nämlich Vielfalt) in einen Minuspunkt umwandelt. Zumindest in der Beschreibung sollte das erwähnt werden. So wirkt das Spiel wie ausschließlich an Hardcorefans gerichtet.
Edit: Angaben gelöscht, da der Link nicht mehr vorhanden ist!

Neulich gab es noch eine herunterladbare Demo zu diesem Spiel. Tja, leider ist der Link hierzu nicht mehr vorhanden. Ich konnte die Demo noch vor kurzem herunterladen.
Das Spiel lässt sich problemlos mit der Tastatur steuern (Maus ist noch nicht mal nötig). Die Controller-Steuerung habe ich jetzt nicht probiert.

Laut Steam verfügt das Spiel angeblich über eine englische Sprachausgabe. Jedoch gab es in dieser Demo zumindest nur englische Texte (genauso wie bei den Spieldetails hier bei GOG aufgeführt). Vermutlich also eine verkehrte Angabe bei Steam?
Post edited January 27, 2018 by xonar524
M+T kann man auch auf den Screenshots erkennen. Fraglich war nur wie das bei den Controllerbuttons gelöst wurde. PS Buttons dürften nämlich nicht jedem PCler was sagen.
Also um das mit der Tastatursteuerung mal zu klären. Man hat momentan 3 Konfigurationen zur Auswahl. Ich habe mich für Nummer 3 entschieden. Die Quicktimeevents liegen damit auf den Tasten WASD die Tasten werden auch so im Spiel angezeigt.
Die Maussteuerung kann man momentan komplett vergessen. Ich habe es zumindest nicht geschafft damit irgendeinen Skill oder eine Aktion auszuwählen.
Mit der reinen Tastatursteurung komme ich allerdings gut zurecht. Es sind nur ca 12 Tasten belegt und die werden in den verschiedenen Anzeigen im allgemeinen angezeigt.
Habe gerade im Game-Forum zu "Legrand Legacy" nachgelesen, dass es offenbar doch noch eine herunterladbare Demo auf itch.io gibt. Also wer sich für das Spiel interessiert, aber vielleicht noch nicht so recht weiß, ob er/sie zuschlagen sollte... hier jetzt die Gelegenheit, das Spiel vorab besser kennenzulernen.