It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like: Chrome, Firefox, Internet Explorer or Opera

×
Mache dich bereit für spannende Geschichten, die im beliebten mittelalterlichen Fantasy-Universum spielen. Drakensang ist jetzt DRM-frei auf GOG.COM erhältlich! Erlebe ein spannendes Abenteuer innerhalb einer riesigen Kampagne mit zahlreichen Haupt- und Nebenquests und nimm an intensiven taktischen Kämpfen teil!

Drakensang erhält einen Rabatt von 70% bis zum 2. Dezember 2020, um 15:00 Uhr.

Bist du vom Zocken genauso begeistert wie wir? Dann melde dich für unseren Newsletter an, um über Neuigkeiten, neue Spiele und exklusive Rabatte informiert zu werden. Besuche den “Privatsphäre & Einstellungen”-Abschnitt deines GOG.COM-Kontos, um dich jetzt anzumelden!
high rated
avatar
Schizo2015: würdet ihr das game einen anfänger empfehlen?ich habe das spiel noch nie gespielt geschweige ein spiel aus dem universum,mag aber rollenspiele allgemein.
Der Schwierigkeitsgrad ist sehr gelassen. Natürlich kann man das Spiel einen Anfänger empfehlen. Du kannst jederzeit pausieren und erst in Ruhe überlegen. Echt schwierig ist nur ein Nebenquest was man auslassen kann.
high rated
avatar
Schizo2015: würdet ihr das game einen anfänger empfehlen?ich habe das spiel noch nie gespielt geschweige ein spiel aus dem universum,mag aber rollenspiele allgemein.
avatar
welttraumhaendler: Der Schwierigkeitsgrad ist sehr gelassen. Natürlich kann man das Spiel einen Anfänger empfehlen. Du kannst jederzeit pausieren und erst in Ruhe überlegen. Echt schwierig ist nur ein Nebenquest was man auslassen kann.
War für mich damals das erste DSA Spiel. Da ist der Levelfortschritt auch leicht anders gehandhabt, als man es sonst kennt, aber guter Einstieg...
high rated
avatar
Schizo2015: würdet ihr das game einen anfänger empfehlen?ich habe das spiel noch nie gespielt geschweige ein spiel aus dem universum,mag aber rollenspiele allgemein.
Man muss sich schon etwas mit dem Charaktersystem von DSA auseinander setzen wollen.
Sonst ist das Spiel aber auf der einfacheren Seite.

Persönlich bevorzuge ich aber den 2. Teil. Zumin Spielerisch.
Ich habe mal in meine Ablage geguckt was ich alles zu Drakensang habe. Die Platinium DVD hat keinerlei DRM und ich hatte sie als ISO gespeichert.
Dazu Editoren, einige Community und eigene Mods, ausserdem hatte ich fuer eine Community Mod meine Stimme fuer als Zwerg bereitgestellt :D

Generelle Notizen
Basiswerte zu erhoehen ist oft besser als Faehigkeiten sofern sie der Klasse nuetzlich sind
Basiswerte und Faehigkeitenwerte sind Vorraussetzung fuer Spezialtalente
Abwehr
Lebensenergie = (KO + KO + KK)/2 + Modifikatoren
Paradebasiswert = (IN+GE+KK)/5
Magieresistenz = (MU + KL + KO) / 5 +/- Modifikatoren
Ausweichen = Paradebasiswert - Behinderung + Ausweichen I-III
Waffenbonus = AT/PA wird auf die Basiswerte addiert | Schilde -2/5 = AT-2 und PA+5
Parade im Nahkampf ist normal immer hoeher als Ausweichen fuer Tanks
Schilde geben einen zweiten Wurf auf Parade
Fernwaffen koennen nur mit Schild oder Ausweichen abgewehrt werden
Mit Boegen und Armbruesten findet keine Parade statt aber Ausweichen
Angriff
Attackebasiswert = (MU + GE + KK)/5
Fernkampfbasiswert = (IN + FF + KK)/5
Schaden = Anzahl der Wurfe * Wuerfelart + Zusatzschaden | 1W6+2 | 1W6 nach Probability 3.5 Durchschnitt +2 Schaden sind 5.5 | 2W6+2 sind 3.5+3.5+2 = 9
Zusatzschaden (Koerperkraftzuschlag) = TP/KK-Wert | 12/2 | mindestens 12 KK fuer den Schadensbonus KK/2 | Boegen haben oft 0/0
Zauber
Probe (Gelingen) = Basiswerte sind unterschiedlich bei jedem Zauber
Basiswerte in Reihenfolge der Wichtigkeit fuer Unterstuetzungszauber = KL->CH->IN
Erhoehen von Zaubern schaltet Modifikatoren frei | Balsam Salabunde je 3 Stufen +1 | Modifikator gibt Chance auf Anzahl geheilter Wunden an
Attachments:
Post edited November 27, 2020 by disi
high rated
Meines Wissens gab es einen Fehler beim Taschendiebstahl. Man sollte annnehmen, daß sich Anschleichen positiv auf den Erfolg vom Taschendiebstahl auswirkt. Wegen einem Berechnungsfehler wirkt sich der eigentliche Bonus vom Schleichen als Malus für den Taschendiebstahl aus.
viel dank für eure meinungen,ich habe es mir mal gegönnt,ist ja nicht teuer zum glück :)
high rated
Und immer daran denken - in Aventurien behindert Metall den Fluss der Magie. Magier-Klassen sollten daher nur Rüstung/Kleidung aus Stoff oder Leder tragen.
high rated
avatar
gforce4711: Und immer daran denken - in Aventurien behindert Metall den Fluss der Magie. Magier-Klassen sollten daher nur Rüstung/Kleidung aus Stoff oder Leder tragen.
Da muss ich sagen. Diese Erklärung gefällt mir doch tatsächlich mal deutlich besser, als bei D&D. ^^
Ist ja auch von der europäischen Mythologie inspiriert. Demnach behindert "kaltes Eisen" die Wirkung und den Fluss von Magie. Und ist das Einzige, was Feenwesen tatsächlich verwunden kann.

Hat man sich also schon Gedanken gemacht. Während bei D&D...schwere Rüstung zu Patzern führen kann.
Weil...ja, die die Beweglichkeit und das Wirken von Gesten einschränkt...... :D
(Tatsächlich ist man, selbst in einem spätmittelalterlichen Plattenpanzer, kaum in der Bewegung eingeschränkt. Wenn man mal davon absieht, dass man beim drehen des Oberkörpers behindert ist.)
Hab mir Drakensang gekauft und hatte etwa ne halbe Stunde Spaß dran. Dann war mein Rechner plötzlich aus, von einer Sekunde zur anderen, ohne Umweg über herunterfahren! Habe ich so auch noch nicht bei nem Spiel erlebt, zumindest nicht mehr, seit Win 98!
avatar
Maxvorstadt: Hab mir Drakensang gekauft und hatte etwa ne halbe Stunde Spaß dran. Dann war mein Rechner plötzlich aus, von einer Sekunde zur anderen, ohne Umweg über herunterfahren! Habe ich so auch noch nicht bei nem Spiel erlebt, zumindest nicht mehr, seit Win 98!
Klingt nach überhitzter CPU. War während des Spiels der Lüfter laut zu hören?
high rated
avatar
Maxvorstadt: Hab mir Drakensang gekauft und hatte etwa ne halbe Stunde Spaß dran. Dann war mein Rechner plötzlich aus, von einer Sekunde zur anderen, ohne Umweg über herunterfahren! Habe ich so auch noch nicht bei nem Spiel erlebt, zumindest nicht mehr, seit Win 98!
avatar
Hustlefan: Klingt nach überhitzter CPU. War während des Spiels der Lüfter laut zu hören?
Nö, hat bei nem Laptop aber auch nicht viel zu sagen.
high rated
avatar
Maxvorstadt: Hab mir Drakensang gekauft und hatte etwa ne halbe Stunde Spaß dran. Dann war mein Rechner plötzlich aus, von einer Sekunde zur anderen, ohne Umweg über herunterfahren! Habe ich so auch noch nicht bei nem Spiel erlebt, zumindest nicht mehr, seit Win 98!
Okay? oO

Also...ich spiele auf einer relativen, ich sag mal Hardware-Gurke. (Wenn auch sehr liebevoll und gut konfiguriert. Keinerlei Bloat Ware, oder andere Antivirensoftware als der Windows Defender. Und den schalte ich auch komplett ab, wenn ich offline spiele. Nichts was im Hintergrund Leistung oder Speicher oder irgendwas belastet. Außer das absolut Notwendigste)

Hatte neulich aber auch ein lustiges Erlebnis. ^^ Mit Age of Wonders III.
Bei noch keinem anderen Spiel, ist mir sowas passiert. Mein Notebook wechselte unbemerkt in den "Akku Modus".
Und war dann irgendwann leer....obwohl es noch am Strom hing. xD
Ist mir nicht gelungen, weder nochmal bei AoW3 noch sonst wo. Diesen Fehler zu reproduzieren. Hab aber herausgefunden, durch Recherche. Dass dies doch auch schon zwei oder drei anderen AoW3 Spielern passiert ist.

Also bei mir läuft Drakensang absolut...."smooth" ohne Mucken zu machen.
Jemand schrieb, in einer englischen Rezension, was von einem "Absturz, beim Speichern."
Nope. Alles gut.

Ich denke mal, du spielst auf einem PC? Weil dieses spontane ....abschalten, kenne ich sonst nur von.....lieben Usern, die ihren Laptop gerne mal auf Couch und Co abstellen. (Stoffflächen eben)
Und sich dann wundern, wenn der Lüfter verstopft ist, nach einer Weile. Und das Ding wegen Überhitzung abschaltet.
Und egal...wie oft man ihnen erklärt, das Ding nicht auf Stoff zu stellen... Tja, es geht in ein Ohr rein und ins andere raus.

Spontan würde ich empfehlen. Was ich immer zuerst empfehle.... "Antivirus aus". ^__^
Ja, meistens ist der Fehler eben doch genau da zu suchen.



EDIT:
Ich lese gerade "Laptop"?
Dass ist 100% der Lüfter, glaube mir....hab da Erfahrung.
Musste den von meinem Cousin und meiner Tante, schon so oft sauber machen... -_-
Weil die ihre ständig auf die Couch oder Decke stellen.

Also meine Gurke, wird auch mal gerne sehr, sehr laut. Vom Lüfter.
Dass hat also erstmal nichts zu sagen, ja.
Aber der Absturz, den du beschreibst. Doch, klingt sehr nach verstopftem/überhitzten Lüfter.

Je nach Modell, und wenn du es dir zutraust. Kannst du da selber ran.

Und...."NIEMALS AUF DECKE, COUCH ODER STOFF ABSTELLEN. BEI LAUFENDEM BETRIEB." :-)
Dann verstopft er meist erst gar nicht.
Ich wische sogar meinen ohnehin immer sauberen Schreibtisch nochmal ab, bevor ich mein Laptop in Betrieb nehme.

Aber...sorry, wenn es nach Klischee klingt. Echt sorry. xD xD xD
Aber ihr Männer seid da....wohl weniger reinlich und empfindlich. ^^°
(Nach meiner Erfahrung)
Post edited November 28, 2020 by Hate-Chan2000
high rated
avatar
Krschkr: Was mich irritiert ist, dass es angeblich kein deutsches/englisches/sonstwie Audio gibt. Ich nehme mal an, dass das Spiel genau so viel (also wenig) Vertonung hat wie bei der Retail-Version, dass also fast immer nur die erste Zeile eines Gesprächs vertont ist? Vielleicht kann jemand, der schon reingeschnuppert hat, ja etwas dazu sagen.
Für gewöhnlich ist nur der erste Satz eines Dialog vertont. Cutscenes beinahlten durchgängig gesprochene Dialoge. Im Sequel sind alle Dialoge zur Gänze vertont.
high rated
avatar
Maxvorstadt: Nö, hat bei nem Laptop aber auch nicht viel zu sagen.
Ich frag deshalb, weil ich dieses Verhalten nur zu gut kenne. Wie Hate-Chan2000 ja schon schrieb, ist da meistens der Lüfter, bzw. der Luftaustritt mit Staub verstopft. Dann überhitzt die CPU und der Rechner schaltet sich plötzlich ab. Passiert tatsächlich meist bei Laptops aufgrund der engen Bauweise. Laptop öffnen und reinigen hat da immer Wunder bewirkt und vor allem den Lüfter nicht mehr ins Schwitzen gebracht. :)
high rated
avatar
Maxvorstadt: Nö, hat bei nem Laptop aber auch nicht viel zu sagen.
avatar
Hustlefan: Ich frag deshalb, weil ich dieses Verhalten nur zu gut kenne. Wie Hate-Chan2000 ja schon schrieb, [...]
@Maxvorstadt
Aller guten Dinge sind drei =D

Das klingt auch für mich definitiv nach überhitzter CPU/zugesetzem Kühler/Lüfter.

Habe schon dutzende Laptops zerlegt, die selbiges Verhalten zeigten.
Ne Reinigung ist auch gut, wenn das Notebook über eine dedizierte Grafikkarte verfügt (MXM-Steckplatz).
Die Kühllösung dafür ist meist auf Kante genäht. Da hab ich schon zwei Karten abrauchen sehen.

Mach dir doch einfach mal den Spaß, und jag mal Last drauf und beobachte die Temps (bspw. Prime spielen =D)

Wenn es dann irgendwann klack macht, weißte bescheid.

Grüße

avatar
Hate-Chan2000: Aber ihr Männer seid da....wohl weniger reinlich und empfindlich. ^^°
O_o
Das habe ich mal überlesen xD
Post edited November 28, 2020 by TheHexer_pcg