It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
https://www.gog.com/forum/general/announcement_regarding_few_games_being_removed_from_gog/page1

Die Foren-Ankündigung hätte man glatt übersehen können. Im Grunde soll GOG bald ein rein polnisches Unternehmen werden und nicht mehr auf Zypern eingetragen sein. Das soll zum 31. Oktober geschehen. In der Vorbereitung musste GOG Lizenzabkommen zu Polen relokalisieren. Jedoch gibt es eine Reihe von Partnern, mit denen sie nicht mehr in Kontakt kamen. Deren Spiele werden am 31. Oktober 15 Uhr UTC aus dem Katalog entfernt.

FRACT OSC
Slender The Arrival
Recettear An Item Shop's Tale
Chantelise - A Tale of Two Sisters
Warsow (free)
Mutant Mudds
Dyad
Sokobond
Chronology
Devil's Dare
99 Levels to Hell
The Ballads of Reemus: When The Bed Bites
TPB AFK: The Pirate Bay Away from Keyboard (free)

edit: Miasmata entfernt
Post edited October 26, 2017 by welttraumhaendler
Danke Dir für die Ankündigung! TPB AFK hab' ich mal zur Hälfte auf ARTE gesehen und mich geärgert dass es keine Wiederholung (auch nicht in der Mediathek) gab. Ich wäre nie auf die Idee gekommen ihn hier auf GOG zu suchen... und dann auch noch gratis!
Eine offizielle deutsche Ankündigung gibt es mal wieder nicht. Da war das Community Treffen ja ein voller Erfolg...

Wenigstens sehe ich keine nennenswerten Verluste.
avatar
classic-gamer: Eine offizielle deutsche Ankündigung gibt es mal wieder nicht. Da war das Community Treffen ja ein voller Erfolg...
Ähm, dein Post ist 7 Minuten neuer wie die offizielle deutsche Foren-Ankündigung.
avatar
classic-gamer: Eine offizielle deutsche Ankündigung gibt es mal wieder nicht. Da war das Community Treffen ja ein voller Erfolg...
avatar
welttraumhaendler: Ähm, dein Post ist 7 Minuten neuer wie die offizielle deutsche Foren-Ankündigung.
Und trifft damit voll ins Schwarze. Oder wie erklärst du dir die 22h Zeitunterschied? Als normal???
Und warum hast du den Thread eigentlich eröffnet?
Post edited October 26, 2017 by classic-gamer
avatar
classic-gamer: Und trifft damit voll ins Schwarze. Oder wie erklärst du dir die 22h Zeitunterschied? Als normal???
Bei einen gut organisierten Unternehmen gäbe es garkeinen Zeitunterschied. Aber wir wissen ja, wie unorgansiert GOG ist. Mein Post sollte dich nur darauf hinweisen, dass es doch noch eine offizielle deutsche Ankündigung gibt.

Mal sehen, ob der Halloween-Sale 15 Uhr fehlerfrei startet.
avatar
classic-gamer: Und warum hast du den Thread eigentlich eröffnet?
Falls es keine offizielle Ankündigung gibt, dass du dich darüber hier aufregen kannst. ;-)
Post edited October 26, 2017 by welttraumhaendler
avatar
welttraumhaendler: Falls es keine offizielle Ankündigung gibt, dass du dich darüber hier aufregen kannst. ;-)
Ah, danke! ^^

Die offizielle dt. Ankündigung kam halt ungefähr zeitgleich als mehrere Threads geöffnet habe. Wer kann denn ahnen, dass es nach 22h auf einen Druck auf F5 10min. später ankommt.
Ich verstehe es nicht, warum es GOG nicht gebacken bekommt das innerhalb einer halben Stunde auf alle anderen Foren zu übertragen. Ist doch wirklich nicht schwer und ganz plötzlich ergibt so etwas auch nicht. Das weiß GOG schon länger.
avatar
classic-gamer: Ich verstehe es nicht, warum es GOG nicht gebacken bekommt das innerhalb einer halben Stunde auf alle anderen Foren zu übertragen. Ist doch wirklich nicht schwer und ganz plötzlich ergibt so etwas auch nicht. Das weiß GOG schon länger.
Ernsthaft, jetzt ist es schon ein Problem, wenn GOG die Ankündigung in einem der Foren einen Tag später macht? Und zwar immer noch 6 Tage bevor die Spiele entfernt werden. Geh doch mal davon aus, dass nicht alle der fremdsprachigen Moderatoren rund um die Uhr in Warschau sind und auch nicht nur für die Forenbetreuung zuständig sind.

Zwei Spiele wurden übrigens mittlerweile schon von der Liste entfernt (Miasmata und Fractured Soul) und weitere werden wahrscheinlich noch folgen. Wenn also die Ankündigung zu früh kommt, motzen vermutlich auch wieder nur Leute ("GOG hat mich dazu gedrängt die Spiele zu kaufen und in Wahrheit werden sie gar nicht entfernt!").

Man kann ja so einiges bei GOG kritisch sehen, aber man kann's auch echt übertreiben!
avatar
PaterAlf: Miasmata
Oh, das Spiel wurde erst vor einer halben Stunde von der Liste entfernt.
Post edited October 26, 2017 by welttraumhaendler
avatar
PaterAlf: Ernsthaft, jetzt ist es schon ein Problem, wenn GOG die Ankündigung in einem der Foren einen Tag später macht? Und zwar immer noch 6 Tage bevor die Spiele entfernt werden.
Ja, denn dann kann sich GOG das auch sparen wie man sieht. Es ist aber schön, wenn du dich trotzdem weiterhin als Kunde erster Klasse fühlst.
avatar
PaterAlf: Geh doch mal davon aus, dass nicht alle der fremdsprachigen Moderatoren rund um die Uhr in Warschau sind und auch nicht nur für die Forenbetreuung zuständig sind.
Ähm, was hat das mit der Ankündigung zu tun? Du tust gerade so, als hätte GOG erst unmittelbar vor der engl. Ankündigung davon erfahren. Und selbst wenn dem so wäre, hätten sie falsch reagiert.
avatar
PaterAlf: Zwei Spiele wurden übrigens mittlerweile schon von der Liste entfernt (Miasmata und Fractured Soul) und weitere werden wahrscheinlich noch folgen. Wenn also die Ankündigung zu früh kommt, motzen vermutlich auch wieder nur Leute ("GOG hat mich dazu gedrängt die Spiele zu kaufen und in Wahrheit werden sie gar nicht entfernt!").
Also am besten gar keine Ankündigung, da man mit dem Kauf ja nicht bis zum 31.10. warten könnte...
Im übrigen ein tolle Widerspruch zu deinen ersten Sätzen.^^
Holla, ich sollte wohl öfter in den Katalog schauen. Mir war gar nicht bewusst, dass The Pirate Bay Away from Keyboard frei erhältlich ist. Definitv die beste Neuigkeit für mich in diesem Thread ;)
Wie ich im offiziellen thread schon erwähnt hatte, sieht es für

Recettear An Item Shop's Tale
Chantelise - A Tale of Two Sisters

Auch recht gut aus, da sich die Publisher zumindets auf Twitter schon einmal geäussert haben, dass sie sich mit GOG in Verbindung setzen wollen und die Spiele weiterhin auf GOG bleiben sollen.
avatar
DeMignon: Holla, ich sollte wohl öfter in den Katalog schauen. Mir war gar nicht bewusst, dass The Pirate Bay Away from Keyboard frei erhältlich ist. Definitv die beste Neuigkeit für mich in diesem Thread ;)
Bei mir war es noch besser. Die Thematik interessiert mch, aber ich wusste nicht einmal, dass es einen Film gibt. Ich las dann "Pirate Bay" und da habe ich mal genauer nachgesehen, was das eigentlich ist. Natürlich habe ich mir den Film (mein erster bisher bei GOG) auch gleich geholt. :)
Post edited October 26, 2017 by MarkoH01
avatar
classic-gamer: Eine offizielle deutsche Ankündigung gibt es mal wieder nicht. Da war das Community Treffen ja ein voller Erfolg...

Wenigstens sehe ich keine nennenswerten Verluste.
Du bist nicht gerade der geborene Optimist, oder? ;)

Ich hatte bereits gestern im internationalen Forum genau das angemerkt und darum gebeten, doch bitte auch in den sprachspezifischen Threads eine Ankündigung zu machen. Die gleiche Anfrage wurde von einem französchen Mitglied dann übrigens auch nochmal gestellt. Also zumindest sind nicht die Deutschen alleine, die "benachteiligt" werden, es sind allgemein die "Unterforen". Das ist erst einmal nicht schön. Man sollte sich aber die Frage stellen, wie schlimm diese Verspätung nun praktisch ist und vor allen Dingen, ob man nicht erst einmal glücklich darüber sein sollte, dass GOG die zu entfernenden Spiele überhaupt vor der Entfernung auflistet und eine Begründung hierfür angibt.Du sagst, dass das Community Treffen ja nichts gebracht hat und das sehe ich anders. GOG hat nämlich schon durchaus Spiele entfernt ohne dies vorher anzukündigen, vor allen Dingen haben sie in diesen Fällen aber auch dargelegt, WARUM die Spiele entfernt werden und das ist ein großer Schritt in Richtung Transparenz und Kommunikation. Ich hatte mich tatsächlich sehr darüber gefreut, zu sehen, dass unsere Gespräche offenbar beherzigt werden und habe auch einem anderen Mitglied gesagt, dass zwar nicht alles in Polen gut ist (sprich: wir sind noch weit von Perfektion entfernt) man aber erkennt, dass Anstrengungen unternommen werden.

Im Endeffekt ist die Ankündigung also eine gute Sache. Sicher ist es nicht so gut, dass diese nicht zeitgleich in sprachspezifischen Foren erfolgt ist, gerade, wenn GOG doch versucht, auch die ausländischen Märkte weiter zu erschließen und durch diese Unterforen ein Gefühl von Heimat zu geben. Das funktioniert sicher eher schlecht als recht, wenn diese Foren nicht ebenso behandelt und gepflegt werden wie das internationale. Traurig ist es aber dennoch, dass diese Unvollkommenheit nun die ursprünglich gute Absicht anscheinend hier so in den Hintergrund treten lässt. Wenn ich beide Sachen zusammennehme, überwiegt zumindest für mich am Ende doch der positive Effekt.

GOG wird nicht von einem Community Treffen und innerhalb weniger Wochen zum Organisationsgenie. Wer das erwartet ist imo einfach nur naiv oder noch nicht lange genug hier. Was die deutschen Foren angeht, so gibt es leider immer noch das Problem, dass diese Sprache (wie auch einige andere) recht exklusiv ist in der Hinsicht, dass ausser den Deutschen nur wenige sie sprechen bzw. schreiben kann. Englisch hingegen ist Weltsprache, so dass jeder bei GOG sie beherrscht (was auch Voraussetzung für eien Job dort ist). Somit hat man natürlich deutlich mehr Kapazitäten für den internationalen Raum zur Verfügung und wer weiß, hier spekuliere ich ja nur, vielleicht wollte man ja sicherstellen, dass auch ein deutschsprachiger Moderator anwesend ist, falls im deutschen Forum dann eine Diskussion stattfindet.

(Deutlich zu) lange Rede kurzer Sinn: Ja, es war ein Fehler und u.U. wird es wieder passieren. Die Absicht und die eigentliche Aktion ist jedoch als positiv zu bewerten und imo überwiegt der positive Effekt. Wie schon das Treffen selbst also ein Schritt in die Richtige Richtung mit Tendenz nach oben. Sehe ich mich dadurch als Kunde erster Klasse? Im Direktvergleich zu steam (hat da überhaupt schon einmal jemand für die Community gepostet) auf jeden Fall. Ist hier alles perfekt? Auf keinen Fall. Aber ich gebe den Jungs hier weiterhin die Chance, sich zu beweisen. Ich kritisiere, wenn mir etwas nicht passt, aber ich erkenne auch, wenn sich etwas ändert - auch, wenn es nur kleine Schritte sind.
avatar
MarkoH01: Du bist nicht gerade der geborene Optimist, oder? ;)
...
In diversen Dingen bei denen es auch einen eindeutig negativen Trend gibt leider nicht. Was soll ich mir Dinge schönreden und relativieren, wenn sie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht eintreten werden? Genau deshalb sind wir Spieler auch in der aktuellen Situation mit Steam und anderen Clients.

Dass auch die anderen nicht-englischen Foren betroffen sind, davon gehe ich aus.
Ich sehe hier auch nach einem Monat immer noch dieselbe beschissene oder gar nicht vorhandene interne Kommunikation wie bisher auch. Wenn GOG es nach dieser Zeit nicht schafft daran etwas zu ändern (wir reden hier schließlich nicht über ein neues Forum oder eine Altersverifikation), dann frage ich mich ernsthaft bis wann eure Vorschläge denn umgesetzt werden sollen. Das waren ja extrem viele und von ganz anderem Kaliber. In 10 Jahren vielleicht oder gar noch später?

Ob die Verspätung in diesem einen Fall jetzt schlimm ist oder nicht, steht gar nicht zur Debatte. Es geht einfach darum, dass der nicht-englische Teil weiter zur 2. Klasse degradiert bleibt (im Fall von D sogar 3. Klasse). Dann mal viel Spaß beim Warten auf Verbesserungen für Deutsche Nutzer. Da gibt es ja genug Nachholbedarf.
Was soll ich jetzt positives daraus ziehen? Ich finde es schön, dass GOG das ankündigt, aber 1. war das schon immer so und 2. ist das in ihrem Interesse, denn sie wollen die ja noch verkaufen. Die frühzeitige Info an den Kunden ist dabei ein zwingend notwendiges "Nebenprodukt".
Dieses WARUM ist keinerlei Schritt in Richtung mehr Transparenz. Dass GOG den Sitz ändert müssten die doch eh ankündigen, oder? Genauso wie AGB-Änderungen. Selbst wenn nicht, es käme raus und da kann jeder 1+1 zusammenzählen, weshalb ausgerechnet am selben Tag ein Dutzend Spiele rausfallen. GOG hat uns nur gesagt, was wir spätestens am 1.11. ohnehin gewusst hätten. Transparenz sehe ich da keine. Verstehe mich nicht falsch, ich finde es gut, dass GOG das sagt, aber ich kann es jetzt nicht als positive Veränderung ansehen.

Gute Absicht hin oder her, die Umsetzung ist einfach ungenügend, eine 5- (6 wäre es ohne off. dt. Ankündigung). Dabei wäre es so einfach gewesen das nahezu zeitgleich zu veröffentlichen. Die 30 Minuten, die ich bereits erwähnte wären seeeehr großzügig, das geht auch in 10 Minuten.
Traurig dabei ist, dass man bei neuen Spielen und Sales es weiterhin schafft sie pünktlich freizuschalten, hier jedoch nicht. Gut, dort sind dann meistens Fehler drin...

Ich weiß ja nicht wie du das mit den Ankündigungen handhaben würdest, aber wenn du meinst, dazu braucht man mehrere Monate um das vernünftig umzusetzen, dann würde ich diese Annahme als naiv bezeichnen. Das neue Forum in unter 10 Jahren zu erwarten wäre deiner Meinung nach wohl auch naiv? Da würde ich dir sogar zustimmen.^^
Bei deinem Hinweis auf die Deutsche Sprache wundere ich mich ernsthaft, ob es bei GOG wirklich niemanden mit dieser Muttersprache gibt? ExpressRising und MoonAndStar (oder wie der Nick ist) hätte ich als solche eingeschätzt.
Irgendwie machst du einen der wichtigsten Spielemärkte unwichtiger als er ist.
Dein Argument mit dem Moderator zieht nicht, denn erstens gibt es hier keinen der sich regelmäßig meldet und zweitens könnte der eh nicht 24/7 online sein.

Eine Änderung oder gar Verbesserung kann ich hier keine erkennen. Das mit der Transparenz (wohl dein einziges Argument; korrigiere mich wenn ich daneben liege) sehe ich als Scheinargument an, das alles etwas schönreden soll. Ist nicht böse gemeint, ich kann es jedenfalls nicht als ernsthaftes Argument ansehen. Wenn ich es als positiven Schritt ansehen sollte/würde, dann war es einer von 1000. Und da wären wir dann schon bei knapp 100 Jahren und nicht mehr 10...
avatar
classic-gamer: Ja, denn dann kann sich GOG das auch sparen wie man sieht. Es ist aber schön, wenn du dich trotzdem weiterhin als Kunde erster Klasse fühlst.
Könntest du mir mal den Nachteil erklären, der dir entstanden ist, weil die Ankündigung hier 20 Stunden später kam? Wenn du dich dadurch als Kunde zweiter Klasse fühlst, kann ich dir nicht helfen. Und vermutlich wird sich daran auch in der Zukunft nichts ändern. Bessere Kommunikation heißt für mich, dass alle Kunden über solche Sachen rehtzeitig informiert werden und dass (wenn möglich) Gründe genannt werden. Ist hier passiert, insofern hat GOG aus meiner Sicht hier alles richtig gemacht.
avatar
classic-gamer: Ähm, was hat das mit der Ankündigung zu tun? Du tust gerade so, als hätte GOG erst unmittelbar vor der engl. Ankündigung davon erfahren. Und selbst wenn dem so wäre, hätten sie falsch reagiert.
Die genaue Liste gab es vermutlich tatsächlich erst direkt for der Ankündigung im englischsprachigen Forum. GOG hat ja bis zum Schluss versucht, die Verträge mit allen Partnern neu zu unterzeichnen. Und versucht es auch weiterhin (die deutsche Ankündigung enthielt beispielsweise schon nicht mehr Fractured Soul), wodurch sich die Liste vermutlich bis zum 31.10. weiter verringern wird.
avatar
classic-gamer: Also am besten gar keine Ankündigung, da man mit dem Kauf ja nicht bis zum 31.10. warten könnte...
Im übrigen ein tolle Widerspruch zu deinen ersten Sätzen.^^
In diesem Fall ist es tatsächlich am besten mit dem Kauf bis zum 31.10. zu warten. Ändert ja nichts daran, dass die rechtzeitige Warnung richtig ist. Einen Widerspruch kann ich nicht erkennen.