It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
avatar
Goodaltgamer: Und da ist dann auch wieder die Frage Kosten/Nutzen/Kundenfreundlichkeit.....
Andererseits sind fast alle Unterforen voll mit Fragen zu diesem Thema. Offensichtlich ist der Zendesk-Kram ausreichend.
avatar
mk47at: Andererseits sind fast alle Unterforen voll mit Fragen zu diesem Thema. Offensichtlich ist der Zendesk-Kram ausreichend.
Wie gesagt, GOG koennte da wohl ein Tutorial/Beschreibung gebrauchen. Geht man ueber den Support link oben, muss man auch erst mal auf die Idee kommen, das der einfachste Weg ist NICHT ueber das grosse Suchfeld zu gehen, sondern links mitte ueber die Liste der Spiele....

Vor allem da das Suchfeld mitte auch nicht immer so richtig funktioniert (DE <> EN nur als Beispiel, also deutsche Begriffe mit Englischer Seite oder umgekehrt)

Und dann kommt noch dazu das yahoo/google/whatever auch (fast) immer nur die Subforen findet.

Beispiel? :
gog call to power error 0022

erste Treffer (mit Hinweis, dritter Kompletter Treffer) fuer mich:
https://www.gog.com/forum/call_to_power_2/crash_to_desktop

Ergo ist man im Subforum.....

Und leider wurden alle alten Kunden-loesungen NICHT ins Zendesk uebernommen!!!!

EDIT: Ja, Ich bin auch nicht erfreut darueber.....
Post edited November 06, 2017 by Goodaltgamer
avatar
Goodaltgamer: Support-pages: Eigenlich einfach zu finden: Geh in deine Library, klicke auf den Pfeil und dann Support, kommt man direkt auf die entsprechende Support page. Und bei Spielen mit directplay gibt es dann auch den Hinweis fuer Win10. (Das mit dem finden, muss man vielleicht auch erst mal wissen :D aber dann doch eigentlich einfach, ja hier koennte GOG ein Tutorial gebrauchen :D )
Ich kenne den Weg, halt ihn allerdings gelinde gesagt für bescheiden, da es wirklich etwas versteckt ist bzw. man wissen muss was einen dort erwartet. Man muss wirklich erst einmal drauf kommen. Im Idealfall muss man aber erst gar nicht drauf kommen, weil man das was man dort finden würde bereits woanders gefunden hätte. Der beste Support ist einfach der, den man nie in Anspruch nehmen muss. Und in letzter Zeit habe ich gefühlt häufiger Treads wie "Spiel X läuft nicht" gesehen.

Ich sag mal so, so etwas zu implementieren ist zunächst eine einmalige Sache (ggf. mit ein paar kleinen Anpassungen später). Kann Frust und Support Tickets verhindern und somit alle glücklich machen. Irgendwann zahlt sich das aus, auch vom Aufwand her. Wenn man allerdings ewig wartet, dann dauert es umso länger.

Ein rundum zufriedener ist die Basis für die Zukunft. Genauso wie ein guter Ruf.

avatar
Goodaltgamer: Mit der Internetverbindung und offline installer......Ein bisschen unbequem, ja gebe Ich dir Recht, aber im Vergleich zu anderen 'Angeboten' haelt sich hier der Aufwand doch in Grenzen IMHO. (Vor allem wenn/falls man directplay schon vorher installiert hatte wegen einem anderen Spiel)
Stimme ich dir zu, bei anderen ist das nicht zwangsläufig besser. Bedeutet ja nicht, dass man sich nicht noch mehr positiv von diesen abheben sollte. Zumal solche Kleinigkeiten doch recht frustrierend sein könnten.
avatar
classic-gamer: Der beste Support ist einfach der, den man nie in Anspruch nehmen muss.
Das ist absolut richtig!!!!

Ja, in letzter Zeit gab es (wieder) vermehrt threads mit (meistens) Win10 Usern wo das Spiel nicht lief. Das kann Ich auch wieder nur bestaetigen.

Implementieren/Anpassen: Ist auch wieder so eine Sache, die Frage ist zum einen was Managment da mal wieder macht/plant und wieviel manpower danach noch uebrig ist um Anpassungen durchzufuehren.

Ist aber auch die Frage wie 'gut' ist der Kunde?
Wenn Ich ab und zu sehe was einige Leute fuer Hilfe erwarten ohne das diese auch nur ein bisschen Info geben......
Und das dann uebertragen auf solche Sachen wie Support pages zu finden....So gesehen kein Wunder das auch GOG halt Galaxy haben will...(Ich moechte in der Beziehung nicht wissen wie einige Support tickets dann aussehen....)

Wenn Ich alleine sehe auf wievielen Wegen man eigentlich auf diese Seiten zugreifen kann......(und es doch nicht geschieht)

Ja, GOG koennte einiges besser machen. Wobei Ich da aber auch wieder daran denken muss, (elex thread?) wie wenige halt bereit sind da dann auch mal positive Kritik zu ueben und sich die Zeit nehmen halt mal GOG anzuschreiben und zu sagen: Hey, so und so....

Zum letzten Punkt ;)

Mund zu Mund ist immer noch am besten und billigsten :D
avatar
Goodaltgamer: Ein Problem ist das MegaSchrott leider mit jedem neuen patch auch vieles aendert...Dieses Problem z.B. mit directplay bestand NICHT vorher! Wurde mit einem mandatory Update einfach reingebuegelt.
Nö. DirectPlay ist schon seit Windows 8 nicht mehr standardmäßig installiert. Eigentlich sollte sich vor dem Start des betroffenen Spieles ein Fenster öffnen, dass DirectPlay nicht installiert ist. Bild Warum das aber nicht bei jedem Spiel angezeigt wird ... keine Ahnung.
Ich weiss nicht wie ihr euch alle so große Probleme macht und alles in die Installer packen wollt und am besten für alle Grafikkarten Probleme usw usw..
Leute, die sich in Foren mit diesen Problemen melden werden auch nicht ellenlange Installertexte lesen sondern einfach durchklicken.

Wenn man oben auf Support klickt und im Suchfeld den Spielnamen eingibt kommt auf der Supportseite gleich ohne groß scrollen der beschriebene Fehler mit guter Lösung. Es ist nur bequemer andere die Lösung finden zu lassen als einmal auf Support zu klicken.
avatar
Zyankali: Nö. DirectPlay ist schon seit Windows 8 nicht mehr standardmäßig installiert. Eigentlich sollte sich vor dem Start des betroffenen Spieles ein Fenster öffnen, dass DirectPlay nicht installiert ist. Bild Warum das aber nicht bei jedem Spiel angezeigt wird ... keine Ahnung.
directplay war noch NIE standardmaessig installiert!!!

Aber dieses Fenster ist GENAU der Unterschied. Bis 8.1 gab es dieses Fenster und/oder der Installer konnte es einfach installieren.

Win10 hat diese Option nicht mehr, das ist der Unterschied, nur noch manuell (meine hier komplet manuell nur noch durch den Benutzer und ziemlich versteckt)
avatar
Kreuzstich: Schau einfach mal hier:
https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows8_1-update/dirctxdirectplay/0029a533-dde8-45cf-9dae-f9974868335b?auth=1

Das geht über die Systemsteuerung und ist auch kein Hexenwerk.

Grüße

Edit: Ich habe es selbst probiert und es funktioniert einfach und gut.
avatar
classic-gamer: Danke, das weiß ich, habe es nämlich selbst unter Win8.1 getestet. Es geht um die aktuelle Win10-Version.
Unter 8.1 geht das einfach. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass man es auch weiß. Genau das muss dem Kunden gezeigt werden.
Ich habe das bei der aktuellen Windows 10 Version (clean install) getestet und es hat einwandfrei funktioniert.

Grüße
avatar
Kreuzstich: Ich habe das bei der aktuellen Windows 10 Version (clean install) getestet und es hat einwandfrei funktioniert.
Danke für die Info!