It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Das Computerspielemuseum mag gute, alte Spiele – und GOG.com

Im Computerspielemuseum in Berlin findet ihr im gesamten Jahr 2017 Spiele von GOG. Jeden Monat wird euch an der Gamestation ein anderer Titel aus unserem Angebot vorgestellt. Angereichert mit jeder Menge Hintergrundinfos zu dem jeweiligen Spiel, könnt ihr dort nicht nur mehr zum Spiel erfahren, sondern es auch direkt ausprobieren.

Im Januar macht <span class="bold">Rebel Assault</span> den Anfang.
Der 1993 von Lucasarts veröffentlichte Rail-Shooter machte damals nicht nur als interaktiver Film von sich reden, sondern verhalf auch der CD-ROM zum massenwirksamen Durchbruch.
Falls ihr das Spiel noch nicht kennt, verschaffen euch hier die Kollegen vom Computerspielemuseum einen besseren Eindruck.

<div class="embedded_video">
<iframe class="embedded_video__file" width="775" height="436" src="https://www.youtube.com/embed/hpIlu8VnRp0?wmode=opaque&amp;rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe></div>


Außerdem verlosen wir insgesamt 10 Keys für <span class="bold">Rebel Assault 1&amp;2</span>.
Die ersten fünf Keys könnt ihr direkt im Museum an der Gamestation gewinnen. Die anderen fünf werden auf den <span class="bold">Facebook-</span> und <span class="bold">Twitterseiten</span> unserer Freunde vom Computerspielemuseum verlost.

Teilnahmeschluss ist der 31.01.2017.
Hallo zusammen,

Link im Newspost ist gefixt.
Wir hoffen, der ein oder andere von euch, schaut mal im CSM vorbei – wir werden euch jeden Monat hier mitteilen, welches Spiel euch im aktuellen Monat vorgestellt wird und es zu gewinnen gibt.

Und bzgl. der Qualität von Rebel Assault: Ja, das Spiel ist nicht das beste Spiel aller Zeiten, aber darum geht es auch gar nicht. Wir wollen euch besondere Spiele vorstellen, die meine Kollegen vom Computerspielemuseum und wir interessant, erwähnenswert und spielenswert finden.

Und niemand, der zum Erscheinungstermin von Rebel Assault aktiv Computerspiele gespielt hat, kann bestreiten, dass es ein beachtlicher Titel ist bzw. zu der Zeit war. Sei es durch die "Einführung" der CD-ROM oder durch die beachtliche grafische Qualität des Spiels.

Es werden natürlich in den nächsten Monaten viele verschiedene Spiele vorgestellt werden; Gameplay-Meisterwerke, aktuellere Indies oder genre-definierende Meilensteine.

Viel Spaß!
Eine rein deutsche Promo, alle Achtung. Tolle Kooperation mit dem CSM, weiter so GOG, Daumen hoch!
@expressrising

Daher ja mein Einwand...außer der Grafik (für damalige Verhältnisse) und der Musik hat das Spiel nix zu bieten...eben ein echter Grafikblender!

Aber vielleicht kommen ja auch mal gute Spiele. xD
Post edited January 02, 2017 by AliensCrew
mal so zu eurem Gewinnspiel auf Twitter :

Weder mit Edge, Firefoxoder Chrome kann man an dem Gewinnspiel teilnehmen, weil man nciht nach unten scrollen kann. also zumindest auf meinen PC nicht.
avatar
AliensCrew: @expressrising

Daher ja mein Einwand...außer der Grafik (für damalige Verhältnisse) und der Musik hat das Spiel nix zu bieten...eben ein echter Grafikblender!

Aber vielleicht kommen ja auch mal gute Spiele. xD
Na, als Spiel war es nicht so besonders, aber wenn man es als interaktiven Film sah war es für Star Wars Fans durchaus toll, da es eins recht gut konnte, nämlich die Atmosphäre von Star Wars rüber zu bringen. Man fühlte sich mitten drin ;)
avatar
AliensCrew: @expressrising

Daher ja mein Einwand...außer der Grafik (für damalige Verhältnisse) und der Musik hat das Spiel nix zu bieten...eben ein echter Grafikblender!

Aber vielleicht kommen ja auch mal gute Spiele. xD
avatar
hohiro: Na, als Spiel war es nicht so besonders, aber wenn man es als interaktiven Film sah war es für Star Wars Fans durchaus toll, da es eins recht gut konnte, nämlich die Atmosphäre von Star Wars rüber zu bringen. Man fühlte sich mitten drin ;)
Was aber vor allem der großartigen Musik von John Williams zuzuschreiben ist...die wertet jedes Spiel auf. xD
avatar
Gleacer: mal so zu eurem Gewinnspiel auf Twitter :

Weder mit Edge, Firefoxoder Chrome kann man an dem Gewinnspiel teilnehmen, weil man nciht nach unten scrollen kann. also zumindest auf meinen PC nicht.
Das Gewinnspiel geht auf unsere Kappe. Da hat GOG nichts mit am Hut.
Das versuchen wir so schnell wie möglich anzugehen. Jedoch sind bei uns auch noch einige im Urlaub.
Ich melde mich dazu gerne nochmal im Forum, sobald unser Darstellungsproblem gelöst ist.
avatar
Gleacer: mal so zu eurem Gewinnspiel auf Twitter :

Weder mit Edge, Firefoxoder Chrome kann man an dem Gewinnspiel teilnehmen, weil man nciht nach unten scrollen kann. also zumindest auf meinen PC nicht.
avatar
CSM_Berlin: Das Gewinnspiel geht auf unsere Kappe. Da hat GOG nichts mit am Hut.
Das versuchen wir so schnell wie möglich anzugehen. Jedoch sind bei uns auch noch einige im Urlaub.
Ich melde mich dazu gerne nochmal im Forum, sobald unser Darstellungsproblem gelöst ist.
hey, wo genau in Berlin ist das Computerspielemuseum in Berlin, Eintrittspreise und Homepage link, wären toll, da ich jA auch gerne alte spiele spiele und ich denke, graifk ist nicht alles, ich spiele zum Beispiel noch Histroy Line (sorry, für den schreib fehler!) aber das spiel ist klasse und dank gog, kann ich es wieder spielen, genauso wie z.B. Imperalismus, stonekeep, master of Orion 2, sowie divsere andere. Das spiel für Januar kenne ich jetzt nicht, aber ich habe es auch eher mit star Trek spiele, als Star wars, bei letzteren reichen mir die filme und das Spiel Roge Swadron (so ähnlich geschrieben, sorry) Ich denke persönlich, das gog eine super tolle Ergänzung ist, zu steam, die haben das, was ich bei steam nicht finde und die zusammenarbeit klappt da auch ganz gut, spreche da aus Erfahrung, super nettes Team und so.