It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
GOG Galaxy 1.2 ist da – Betaphase endet mit Einführung von Cloudsaves und weiteren, neuen Features!

GOG Galaxy, der benutzerfreundliche Gaming-Client, beendet seine Beta-Phase mit einem großen Update. GOG Galaxy dient dazu, Spiele bequem zu erwerben, zu spielen und zu aktualisieren sowie hier und da eine Onlinepartie zu genießen, und wurde entsprechend mit Blick auf Optionalität und der festen Überzeugung entworfen, dass du auch wirklich die Kontrolle über deine erworbenen Spiele hast.

Zu den Highlights von Update 1.2 gehört die universelle Cloud-Speicherung. Diese neue Funktion eröffnet die Möglichkeit, nicht nur den Spielstand neuer Spiele in der Cloud abzulegen, sondern unterstützt auch das Absichern älterer Spiele. So erfahren nun auch großartige Titel wie Planescape: Torment, Heroes of Might & Magic® III oder Vampire®: the Masquerade - Bloodlines zum ersten Mal die Vorteile von in der Cloud gespeicherten und synchronisierten Spielständen. Und weil GOG.com ganz hinter der Entscheidungsfreiheit des Spielers steht, könnt ihr frei auf eure Spielstände in der Cloud zugreifen, eine Sicherungskopie herunterladen und damit tun und lassen, was euch gefällt.

Das GOG Galaxy-Update 1.2 führt zudem die Möglichkeit ein, den Client ganz nach seinen Wünschen anpassen zu können und nur wirklich die Funktionen zu behalten, die man persönlich als wichtig erachtet. Zusätzlich wird mit dem brandneuen Ruhemodus die CPU des Rechners entlastet, wenn der Spieler sich gerade mitten in einem Spiel befindet. Wird der Client nicht genutzt und läuft lediglich im Hintergrund, werden nun Ressourcen gespart und der Akku hält länger. Außerdem hat Update 1.2 viele Community-Wünsche umgesetzt, darunter die optionale Limitierung der Datenübertragung und deren Zeitplanung, ein FPS-Zähler, Screenshot-Capturing, Spieleinblendungen, Infos zu Spielerfolgen, ein Desktop- und In-Game-Benachrichtigungssystem, ein neuer überarbeiteter Chat und vieles mehr.

Das GOG Galaxy-Update 1.2 steht nun allen Benutzern zur Verfügung, die sich für das Testen dieser Updates bereit erklärt haben. Im April wird das Update dann allen zugänglich sein. Hier erfährst du, was das Update Neues bringt und was es verbessert hat: <span class="bold">GOG.com/Galaxy</span>
Beta End, jetzt posten und Galaxy neustarten zum Updaten. Hoffentlich explodiert mein Rechner nicht. ;-)

edit: Warum steht das mit den Beta_testern nur im letzten Satz? Dafür hätte es keine solche News gebraucht. Die News ist geschrieben als würde allen 1.2 zur Verfügung stehen mit Ausnahme des letzten Satzes. Hätte man sich gleich sparen können!
Post edited March 22, 2017 by welttraumhaendler
Damit testet man, ob Newsmeldungen auch wirklich bis zum Ende gelesen werden. :D
Find ich super wenn GOG sich was den Funktionsumfang angeht immer mehr an Steam annähert ohne den eigentlichen Focus zu verlieren vor allem im zusammenhang das Ende des Jahres der Smach z rauskommt :). Sobald man Zuhause ist ab in die Cloud und am Pc weiterzocken^^. Und die Bergrenzung Find ich auch super das hat mir immer wieder gefehlt wenn ich Videos schauen wollte während des herunterladens...
avatar
Frakusune: Damit testet man, ob Newsmeldungen auch wirklich bis zum Ende gelesen werden. :D
Dann stimmt aber die Überschrift nicht, denn 1.2 ist für mich noch nicht da.

edit: Im übrigen hat hier der deutsche Übersetzer oder News-Schreiber den Fehler geleistet. Im englischen ist die Unter-Überschrift nicht so aussagend.

"Update 1.2 brings Universal Cloud Saves, the option to fully customize the Client to your needs, and much more!"

"GOG Galaxy 1.2 ist da – Betaphase endet mit Einführung von Cloudsaves und weiteren, neuen Features!"

Finde den Fehler.

edit: Wie es aussieht, war das Update erst verspätet für mich verfügbar.
Post edited March 22, 2017 by welttraumhaendler
Sagt mal - welche Spiele unterstützen Cloud Saves? Ich finde diese Funktion absolut genial, allerdings habe ich teilweise Spiele mit absichtlich getrennten Savegames an verschiedenen Orten. Kann ich irgendworan erkennen - möglichst ohne es erst live testen zu müssen - ob ein Spiel das unterstützt oder nicht? Oder gibt es eine Liste mit all jenen, die es bisher können?

Danke! :D
avatar
TimeKristall: das Ende des Jahres der Smach z rauskommt :).
Was zum Geier ist ein "Smach z"?
Ich hoffen man darf links posten Maxvorstadt das ist so ähnlich wie die Nintendo Switch Nur das halt du die freihe wahl hast wie Beim Pc was du damit machen willst linux Windows oder auch welche anwendungen.

indiegogo.com/projects/smach-z-the-handheld-gaming-pc-games#/

Etwa 2 Drittel der Leistung der Xbox One
hi (sorry for my bad english)
avatar
Frakusune: Damit testet man, ob Newsmeldungen auch wirklich bis zum Ende gelesen werden. :D
avatar
welttraumhaendler: Dann stimmt aber die Überschrift nicht, denn 1.2 ist für mich noch nicht da.
Um das Update auf 1.2 zu erhalten, musst du in den Einstellungen zustimmen, dass du zukünftige Funktionen testen möchtest (weiß den genauen Wortlaut nicht mehr). Ansonsten musst du eben bis April warten.
avatar
fsmcas: Sagt mal - welche Spiele unterstützen Cloud Saves? Ich finde diese Funktion absolut genial, allerdings habe ich teilweise Spiele mit absichtlich getrennten Savegames an verschiedenen Orten. Kann ich irgendworan erkennen - möglichst ohne es erst live testen zu müssen - ob ein Spiel das unterstützt oder nicht? Oder gibt es eine Liste mit all jenen, die es bisher können?

Danke! :D
Höchstwahrscheinlich vorerst mal nur die oben genannten drei Spiele, zumindest was den Galaxy Client betrifft. Das Spiel Tales of Maj'Eyal hat auch ohne Galaxy Client ein Cloudsave ... vorausgesetzt man registriert sein Spiel mit dem mitgelieferten Key auf der Internetseite der Entwickler.
avatar
fsmcas: Sagt mal - welche Spiele unterstützen Cloud Saves? Ich finde diese Funktion absolut genial, allerdings habe ich teilweise Spiele mit absichtlich getrennten Savegames an verschiedenen Orten. Kann ich irgendworan erkennen - möglichst ohne es erst live testen zu müssen - ob ein Spiel das unterstützt oder nicht? Oder gibt es eine Liste mit all jenen, die es bisher können?

Danke! :D
Day of the Tentacle bietet auch schon Cloud Saves an, das sieht dann so aus (siehe Anhang):
Attachments:
dott.jpg (25 Kb)
avatar
DieBettpfanne: hi (sorry for my bad english)
Du derfst fei ruhig aa Deitsch red`n, mir san hier in der deitschen Abteilung vo dem GoG Dingens, geh?
avatar
Seemannsdaemlack: Um das Update auf 1.2 zu erhalten, musst du in den Einstellungen zustimmen, dass du zukünftige Funktionen testen möchtest (weiß den genauen Wortlaut nicht mehr). Ansonsten musst du eben bis April warten.
Die Option ist bei mir schon ewig aktiv. Als ich meinen ersten Post in das Thema hier schrieb, habe ich Galaxy beendet und es kam ein Update, aber es änderte sich nichts an Galaxy. Habe jetzt noch mal Galaxy neu gestartet und jetzt kam erst das Update auf 1.2! GOG macht es einen so schwer. Dachte übrigens, es gibt extra Beta-Tester und es hing nicht von den Preview Versionen Einstellung ab.
Post edited March 22, 2017 by welttraumhaendler
avatar
welttraumhaendler: Dachte übrigens, es gibt extra Beta-Tester und es hing nicht von den Preview Versionen Einstellung ab.
Dachte ich auch. Habe das Häckchen auch eben erst gesetzt, da ich Galaxy vorher nie genutzt habe.
Mal schauen, ob sich das jetzt ändert ;-)

Edit: Besteht die Möglichkeit, die bisherige Spielzeit aus den Speicherständen zu "extrahieren"?
Bei mir steht überall 0 Minuten, sieht ein bisschen arm aus^^
Post edited March 22, 2017 by Seemannsdaemlack