It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Grim Dawn

Diese Installation des Spiels enthält unseren Client GOG Galaxy, der dir einige zusätzliche Funktionen ermöglicht, wie automatische Updates, Mehrspieler, Erfolge, Cloud-Speicherstände, Einblendungen.

Das bitte unterlassen....

Unötiger Download und Installation von GoG Galaxy.
Natürlich auch noch die manuelle Deinstallation.
Ich finde das muss nicht sein, wer es will kann es ja installieren....

Danke für das Verständnis.
avatar
burneyx: Grim Dawn

Diese Installation des Spiels enthält unseren Client GOG Galaxy, der dir einige zusätzliche Funktionen ermöglicht, wie automatische Updates, Mehrspieler, Erfolge, Cloud-Speicherstände, Einblendungen.

Das bitte unterlassen....

Unötiger Download und Installation von GoG Galaxy.
Natürlich auch noch die manuelle Deinstallation.
Ich finde das muss nicht sein, wer es will kann es ja installieren....

Danke für das Verständnis.
Unter More findest Du die Classic Installers ohne Galaxy und beim Installer mit Galaxy kann man unter Options die Installation von Galaxy auch wegklicken. Hoffentlich gibt es bald eine Einstellung, dass man entscheiden kann, welchen man will.
avatar
hohiro: Hoffentlich gibt es bald eine Einstellung, dass man entscheiden kann, welchen man will.
Daran wird offenbar momentan gearbeitet. Siehe auch hier:
https://www.gog.com/forum/general_de/6_community_mitglieder_gingen_nach_warschau_zu_gog_hq/post19
avatar
hohiro: Hoffentlich gibt es bald eine Einstellung, dass man entscheiden kann, welchen man will.
avatar
classic-gamer: Daran wird offenbar momentan gearbeitet. Siehe auch hier:
https://www.gog.com/forum/general_de/6_community_mitglieder_gingen_nach_warschau_zu_gog_hq/post19
Hab ich schon gelesen und finde es war eine gute Entscheidung seitens GOG, deshalb sagte ich ja hoffentlich bald ... das kann bei GOG mitunter ein wenig dauern ;)
avatar
hohiro: Hab ich schon gelesen und finde es war eine gute Entscheidung seitens GOG, deshalb sagte ich ja hoffentlich bald ... das kann bei GOG mitunter ein wenig dauern ;)
Achso, dann ist gut. Dachte das wäre untergegangen, dass GOG da bereits etwas geplant hat.
avatar
burneyx: Grim Dawn

Diese Installation des Spiels enthält unseren Client GOG Galaxy, der dir einige zusätzliche Funktionen ermöglicht, wie automatische Updates, Mehrspieler, Erfolge, Cloud-Speicherstände, Einblendungen.

Das bitte unterlassen....

Unötiger Download und Installation von GoG Galaxy.
Natürlich auch noch die manuelle Deinstallation.
Ich finde das muss nicht sein, wer es will kann es ja installieren....

Danke für das Verständnis.
avatar
hohiro: Unter More findest Du die Classic Installers ohne Galaxy und beim Installer mit Galaxy kann man unter Options die Installation von Galaxy auch wegklicken. Hoffentlich gibt es bald eine Einstellung, dass man entscheiden kann, welchen man will.
Danke für die Antwort.

Ich bin hier und zahle gerne mehr weil ich DRM freie Software erwerben will.

Einen Steam Account habe ich.... deshalb bin ich nicht hier.
Und ungefragt Software zu installieren sollte nicht zu den praktiken einer Firma gehören,
die mit dem Verkauf von DRM freier Software wirbt.

Für mich ist GoG Galaxy nicht mehr als Steam 2 für mehr Geld....

Ist meine Meinung dazu.
Neues Update:

1.2.25 (16. Oktober, 2017)
SDK-Netzwerkoptimisierungen
Was ist damit nur gemeint?
Post edited October 16, 2017 by welttraumhaendler
Btw Galaxy Installer ...

Wie kann ich erreichen, dass Galaxy absolut nicht mehr mit dem Systemstart startet?
Also den Haken bei Systemstart habe ich nie drinne gehabt, bzw. ist der nicht gesetzt. Im Autostart von win 10 ist Galaxy auch nicht drinne und dennoch startet der Galaxy Client bei jedem Neustart, mit geringer Verzögerung, mit.

Alsdo ich finde die Idee schon gut, den zu haben, bei neuen Spielen und/oder zum updaten etc. Nur jedesmal schließen will ich den auch nicht müssen.
Vermutlich hat Microsoft Windows 10 kaputt gemacht.

Es gibt eine neues Galaxy-Update:

1.2.27 Beta (24. Oktober, 2017)
Änderungen und Verbesserungen:
Es wird jetzt eine Nachricht angezeigt, wenn die Cloudspeicher-Synchronisierung aufgrund von zu wenig Speicherplatz in der Cloud fehlschlägt
Sicherheit in der Kommunikation zwischen dem Galaxy Overlay und seinem UI verbessert
Bugfixes:
Das "Mehr"-Dropdownmenü und das GOG.com-Logo-Dropdownmenü sollten sich jetzt jedes Mal korrekt öffnen (manchmal öffneten sich die Menüs nicht)
[MacOS] Es wurde ein Bug bei "Scannen und Importieren" behoben, in welchem die Funktion scheiterte, falls ein Symlink gefunden wurde, der auf ein Root-Verzeichnis geführt hat (solche Symlinks traten bei WINE-Spielen auf, z. B. Baldur's Gate: The Original Saga)
Ein Einfrieren beim Synchronisieren der Cloudspeicherstände wurde behoben, das bei einem Fehlschlag beim Erhalten der Synchronisierungsanfrage auftrat
Spielupdates führen jetzt nicht mehr zu korrupten Installationen, wenn in der neue Version die zuvor installierte Sprache nicht mehr verfügbar ist
Automatische Updates von GOG Galaxy schlagen jetzt in einigen Fällen von unzureichenden Zugriffsrechten nicht mehr fehl
Fehlermeldungen (wie z. B. "Failed to load game database") sind jetzt in die Sprache deines Clients übersetzt
Ist ja nett, dass man eine Warnung bekommt. Nur was bringt einen das, wenn man den Platzverbrauch von Cloudsaves nirgends einsehen kann? UNd was heißt zu wenig Platz? Ist damit der Phyische Platzt oder logische Platz des Nutzers gemeint?
Post edited October 24, 2017 by welttraumhaendler
Fängt GOG jetzt auch schon an so penetrant zu werden wie die anderen? Grade hatte ich mir "Layers of Fear" installiert mit dem normalen Installer und da wurde einem der GOG Galaxy bei der Installation einfach mal mitinstalliert, ohne dass man das irgendwo abwählen konnte. Was für ein nerviger Krempel, das kotzt mich grade richtig an. Wenn ich den Galaxy-Client haben wollen würde dann hätte ich ihn mir schon so installiert. Und nun habe ich das Teil auf C:\ liegen wo ich den niemals installiert hätte. So verprellt man auch Kunden, gut gemacht! Versteckt schön die klassischen Installationsdateien, bei manchen Spielen mal so und mal so. Macht mich echt Agro solch Verhalten.
Post edited November 12, 2017 by DropA
avatar
DropA: Fängt GOG jetzt auch schon an so penetrant zu werden wie die anderen? Grade hatte ich mir "Layers of Fear" installiert mit dem normalen Installer und da wurde einem der GOG Galaxy bei der Installation einfach mal mitinstalliert, ohne dass man das irgendwo abwählen konnte. Was für ein nerviger Krempel, das kotzt mich grade richtig an. Wenn ich den Galaxy-Client haben wollen würde dann hätte ich ihn mir schon so installiert. Und nun habe ich das Teil auf C:\ liegen wo ich den niemals installiert hätte. So verprellt man auch Kunden, gut gemacht! Versteckt schön die klassischen Installationsdateien, bei manchen Spielen mal so und mal so. Macht mich echt Agro solch Verhalten.
Unter Options kannst Du es beim Installer abwählen und angeblich wird diese Entscheidung für alle Installer gemerkt. Downloads ohne Galaxy findet man unter More -> Classic Installers. Soll wohl bald mal eine Möglichkeit geben den Default installer zu wählen.
Danke soweit, die finde ich in der Tat unter "Mehr" auf der GOG Seite. Mir ist das völlig neu, alle anderen Spiele haben das bei mir irgendwie nicht ... Anno 1404, KotOR, Fran Bow, FlatOut2 usw. Da mußte ich nie etwas umstellen und bin daher auch nicht über sowas gestolpert (warum sollte ich mir das Spiel auch über die Seite herunterlaen wenn ich Galaxy habe/haben wollen würde). Dort gab und gibt es immer gleich die klassischen Installationsdateien ohne diesen Galaxy. Nun habe ich das elende Teil drauf und es regt mich echt auf (grundlos vielleicht aber allein dass sowas mitinstalliert wurde reicht mir schon).
Post edited November 12, 2017 by DropA
avatar
DropA: Danke soweit, die finde ich in der Tat unter "Mehr" auf der GOG Seite. Mir ist das völlig neu, alle anderen Spiele haben das bei mir irgendwie nicht ... Anno 1404, KotOR, Fran Bow, FlatOut2 usw. Da mußte ich nie etwas umstellen und bin daher auch nicht über sowas gestolpert (warum sollte ich mir das Spiel auch über die Seite herunterlaen wenn ich Galaxy habe/haben wollen würde). Nun habe ich das elende Teil drauf und es regt mich echt auf (grundlos vielleicht aber allein dass sowas mitinstalliert wurde reicht mir schon).
Du kannst es auch wieder deinstallieren und das Spiel läuft auch so. Die Installer wurden vor einiger Zeit bei ca. 100 Spielen geändert, die Galaxy Features nutzen. Gab eine Menge hin und her und die Lösung hier ist nicht die beste, aber besser als gar nichts ;)
Danke jedenfalls. Ist halt weil ich grade erst vor einer Weile mein ganzes System neu aufgesetzt hatte und es "sauber" belassen wollte und nichts drauf haben wollte was ich nicht brauch. Dann installiere ich grade das Spiel und es hagelt regelrecht Fehlermeldungen (wegen Galaxy - der konnte nicht starten weil irgendeine DLL Datei fehlte). Dann weggeklickt, wieder die Meldung, weggeklickt, wieder die Meldung usw. Und das nur für etwas was ich im Leben nicht nutzen würde. Da könnte ich echt wie ein Hamster auf Crack ausflippen.

Jetzt starten wieder überflüssige Dienste mit beim Windows-Start, ich kann das ganze erstmal deinstallieren und die Reste rausfummeln. Ich hasse solche ständigen Umstellungen. Selbst bei Dragon Age: Origins bekomme ich gleich die klassischen Installationsdateien angeboten. Layers of Fear hatte ich mnir nun im Sale letztens geholt und da ist es aufeinmal anders und unten steht im kleingedruckten dass dieser Galaxy mit dabei ist.

Das frühere GOG gefiel mir viel besser, das GOG welches auch noch nicht den Spielekatalog an Länder anpasste etc.
avatar
DropA: Das frühere GOG gefiel mir viel besser, das GOG welches auch noch nicht den Spielekatalog an Länder anpasste etc.
Dafür gibts von mir ein +1.