It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Kona, Evil Islands, Ground Control Anthology jetzt auf Deutsch

Lange war es still um neue deutsche Versionen von vorhandenen Spielen in unserem Angebot. Aber jetzt haben Judas und sein Team ein paar neue Spiele für euch aufbereiten, testen und bereitstellen können.

Und wie so oft wäre das gar nicht erst möglich gewesen, ohne dass ihr uns die Spiele zur Verfügung stellt. Deshalb auch ein großes Danke von Judas dafür.

Die folgenden drei Spiele sind jetzt auch auf Deutsch erhältlich:
- <span class="bold">Kona</span>
- <span class="bold">Evil Islands</span> (Danke an AliensCrew dafür)
- <span class="bold">Ground Control Anthology</span> (Danke an GameInsider1986!)
Sehr schön, weiter so!
Auch von mir ein Dankeschön für die deutschen Versionen. Leider sind es nur 3 Spiele nach so langer Pause.
Post edited March 27, 2017 by MFED
+1
avatar
MFED: Auch von mir ein Dankeschön für die deutschen Versionen. Leider sind es nur 3 Spiele nach so langer Pause.
Zumal KONA eine Neuerscheinung ist, die ohnehin auf Deutsch ausgeliefert wird und GOG also keine wirkliche Mühe gekostet hat. Dafür hat NORDIC laut dem gewöhnlich gut informierten GOG-Mitarbeiter THIEV die deutsche Fassung von ARCANIA schon vor einem knappen halben Jahr zur Verfügung gestellt und GOG hätte die fehlende Sprachausgabe nur ohne viel Aufwand ergänzen müssen ...

Da wäre also wirklich mehr drin gewesen!
Post edited March 28, 2017 by MBiL_248
avatar
MFED: Auch von mir ein Dankeschön für die deutschen Versionen. Leider sind es nur 3 Spiele nach so langer Pause.
avatar
MBiL_248: Zumal KONA eine Neuerscheinung ist, die ohnehin auf Deutsch ausgeliefert wird und GOG also keine wirkliche Mühe gekostet hat. Dafür hat NORDIC laut dem gewöhnlich gut informierten GOG-Mitarbeiter THIEV die deutsche Fassung von ARCANIA schon vor einem knappen halben Jahr zur Verfügung gestellt und GOG hätte die fehlende Sprachausgabe nur ohne viel Aufwand ergänzen müssen ...

Da wäre also wirklich mehr drin gewesen!
Danke für diesen Beitrag. Ich hatte mir Arcania vor kurzem gekauft, hatte aber nicht genau hingeschaut. Ist ja derzeit wirklich nur deutscher Text enthalten....:/
Ich hoffe das besser GOG nach.
avatar
MBiL_248: Zumal KONA eine Neuerscheinung ist, die ohnehin auf Deutsch ausgeliefert wird und GOG also keine wirkliche Mühe gekostet hat. Dafür hat NORDIC laut dem gewöhnlich gut informierten GOG-Mitarbeiter THIEV die deutsche Fassung von ARCANIA schon vor einem knappen halben Jahr zur Verfügung gestellt und GOG hätte die fehlende Sprachausgabe nur ohne viel Aufwand ergänzen müssen ...

Da wäre also wirklich mehr drin gewesen!
avatar
Patsche85: Danke für diesen Beitrag. Ich hatte mir Arcania vor kurzem gekauft, hatte aber nicht genau hingeschaut. Ist ja derzeit wirklich nur deutscher Text enthalten....:/
Ich hoffe das besser GOG nach.
Ich hatte das damals nachhaltig moniert und auch Nordic direkt kontaktiert. Eine Antwort seitens Nordic habe ich zwar nicht bekommen, aber die GOG-Mitarbeiter Judas und Thiev haben mir versichert, dass die deutsche Fassung von Nordic inzwischen vorläge und demnächst ergänzt würde - das war allerdings bereits im November (?) letzten Jahres, aber GOGs Mühlen mahlen bekanntlich langsam ... Technisch ist es keine große Sache, man muss wohl nur ein einziges Archiv ins Spieleverzeichnis kopieren, da gibt's nicht viel zu drehen.
Wir wissen doch alle, dass in Arbeit bei GOG heißt, wir legen das Spiel auf einen Stabel und schauen den Stabel in einen Jahr mal wieder an. Das Problem gibt es ja nicht nur bei den weiteren Sprachversionen.
avatar
welttraumhaendler: Wir wissen doch alle, dass in Arbeit bei GOG heißt, wir legen das Spiel auf einen Stabel und schauen den Stabel in einen Jahr mal wieder an. Das Problem gibt es ja nicht nur bei den weiteren Sprachversionen.
Ja, ein bisschen leidensfähig muss man sein, will man seine Spiele bevorzugt ohne DRM erwerben. GOG ist wohl auch personell dünn besetzt, allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass man mit etwas strafferer Organisation das eine oder andere Quentchen mehr herausholen könnte.
avatar
welttraumhaendler: Wir wissen doch alle, dass in Arbeit bei GOG heißt, wir legen das Spiel auf einen Stabel und schauen den Stabel in einen Jahr mal wieder an. Das Problem gibt es ja nicht nur bei den weiteren Sprachversionen.
avatar
MBiL_248: Ja, ein bisschen leidensfähig muss man sein, will man seine Spiele bevorzugt ohne DRM erwerben. GOG ist wohl auch personell dünn besetzt, allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass man mit etwas strafferer Organisation das eine oder andere Quentchen mehr herausholen könnte.
Für Gog arbeiten reichlich mehr als 100 Mitarbeiter. Da gibt es also genug Spielraum 1-2 Mitarbeiter für deutsche Versionen zu erübrigen zu mal es eine deutsche Version von Gog.com gibt?!
avatar
MBiL_248: Ja, ein bisschen leidensfähig muss man sein, will man seine Spiele bevorzugt ohne DRM erwerben. GOG ist wohl auch personell dünn besetzt, allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass man mit etwas strafferer Organisation das eine oder andere Quentchen mehr herausholen könnte.
avatar
MFED: Für Gog arbeiten reichlich mehr als 100 Mitarbeiter. Da gibt es also genug Spielraum 1-2 Mitarbeiter für deutsche Versionen zu erübrigen zu mal es eine deutsche Version von Gog.com gibt?!
Sollte man meinen, allerdings sind die Betreuung der Webseite und die Wartung der Spiele zwei ganz unterschiedliche Dinge. Sie unterhalten ja keine eigene deutsche Technikabteilung, sondern nur eine einzige, deren Haussprache wahrscheinlich das unvermeidliche, allgegenwärtige Englisch ist. Die "deutsche Version" von GOG ist mehr oder weniger darauf beschränkt, dass die englisch verfassten Inhalte übersetzt werden. Das passiert alles ein wenig halbherzig, auch wenn die deutschsprachen Mitarbeiter durchaus guten Willen zeigen, allein, es fehlt ihnen oft die nötige Einsicht in bestimmte Informationen. Die kompetentesten Antworten hier gibt GOG-Mitarbeiter JUDAS, und der gehört eigentlich zur englischsprachigen Abteilung und schaut nur mittels Google-Übersetzer gelegentlich ins deutsche Forum. Da ist also noch ein wenig Nachbesserungsbedarf. :)
Post edited March 28, 2017 by MBiL_248
avatar
MFED: Für Gog arbeiten reichlich mehr als 100 Mitarbeiter. Da gibt es also genug Spielraum 1-2 Mitarbeiter für deutsche Versionen zu erübrigen zu mal es eine deutsche Version von Gog.com gibt?!
avatar
MBiL_248: Sollte man meinen, allerdings sind die Betreuung der Webseite und die Wartung der Spiele zwei ganz unterschiedliche Dinge. Sie unterhalten ja keine eigene deutsche Technikabteilung, sondern nur eine einzige, deren Haussprache wahrscheinlich das unvermeidliche, allgegenwärtige Englisch ist. Die "deutsche Version" von GOG ist mehr oder weniger darauf beschränkt, dass die englisch verfassten Inhalte übersetzt werden. Das passiert alles ein wenig halbherzig, auch wenn die deutschsprachen Mitarbeiter durchaus guten Willen zeigen, allein, es fehlt ihnen oft die nötige Einsicht in bestimmte Informationen. Die kompetentesten Antworten hier gibt GOG-Mitarbeiter JUDAS, und der gehört eigentlich zur englischsprachigen Abteilung und schaut nur mittels Google-Übersetzer gelegentlich ins deutsche Forum. Da ist also noch ein wenig Nachbesserungsbedarf. :)
Gibt es hier im Forum keinen deutschsprachigen Mitarbeiter, der sich für die Belange deutscher User einsetzt? Das ist ja ein (Un-) ding!
avatar
MBiL_248: Sollte man meinen, allerdings sind die Betreuung der Webseite und die Wartung der Spiele zwei ganz unterschiedliche Dinge. Sie unterhalten ja keine eigene deutsche Technikabteilung, sondern nur eine einzige, deren Haussprache wahrscheinlich das unvermeidliche, allgegenwärtige Englisch ist. Die "deutsche Version" von GOG ist mehr oder weniger darauf beschränkt, dass die englisch verfassten Inhalte übersetzt werden. Das passiert alles ein wenig halbherzig, auch wenn die deutschsprachen Mitarbeiter durchaus guten Willen zeigen, allein, es fehlt ihnen oft die nötige Einsicht in bestimmte Informationen. Die kompetentesten Antworten hier gibt GOG-Mitarbeiter JUDAS, und der gehört eigentlich zur englischsprachigen Abteilung und schaut nur mittels Google-Übersetzer gelegentlich ins deutsche Forum. Da ist also noch ein wenig Nachbesserungsbedarf. :)
avatar
MFED: Gibt es hier im Forum keinen deutschsprachigen Mitarbeiter, der sich für die Belange deutscher User einsetzt? Das ist ja ein (Un-) ding!
Theoretisch gibt's den schon, jedenfalls liest man hin und wieder einen blauen Beitrag auf Deutsch, aber der betreffende Mitarbeiter ist wohl auch angewiesen auf die Brocken, die ihm die englischen Kollegen hinschmeißen - sein diesbezügliches Statement lautete, dass GOG eben eine englische Seite sei und die Inhalte in andere Sprachen nur übersetzt würden. Anders ausgedrückt: Verkauft werden die Autos auch auf Deutsch, aber die Werkstatt gibt's nur auf Englisch. ;-)
Naja, die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Also immer schön, dass Angebot erweitern.
avatar
Ritualisto: Naja, die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Also immer schön, dass Angebot erweitern.
Das will ja auch niemand bestreiten. :-)