It seems that you're using an outdated browser. Some things may not work as they should (or don't work at all).
We suggest you upgrade newer and better browser like:Chrome,Firefox,Internet Explorer orOpera

×
arrow-down2arrowcart2close4fat-arrow-leftfat-arrow-rightfeedbackfriends2happy-facelogo-gognotificationnotifications-emptyownedremove-menusad-facesearch2wishlist-menuwishlisted2own_thingsheartstartick
Also naechste Woche Freitag kommt der Chip raus...

Wann gibt es ein Motherboard dazu? :)
avatar
disi: Also naechste Woche Freitag kommt der Chip raus...

Wann gibt es ein Motherboard dazu? :)
naechste Woche Freitag, würde ich sagen :)
Ich warte ja eigentlich auch noch auf eine neue Grafikkarte aber da ist bei AMD irgendwie tote Hose.
avatar
disi: Ich warte ja eigentlich auch noch auf eine neue Grafikkarte aber da ist bei AMD irgendwie tote Hose.
denke Mitte Juni wirds was ^^ - davor wohl eher leider nicht
Tada vorbestellen...
CPU: https://www.scan.co.uk/shop/computer-hardware/cpu-amd/amd-ryzen-7-socket-am4-processors
Motherboard: https://www.scan.co.uk/shop/computer-hardware/motherboards-amd/2499/2496/2497/2436

Dann noch gucken wegen Watercooling aber der universal passt normal?
MSI oder ASUS wieder?
Bei Asus kann man sich totkonfigurieren im BIOS und ich hatte bisher auch praktisch keine Probleme. Ich musste die VCore etwas im Bios begrenzen, kann man das bei MSI ueberhaupt?
Die Realtek Audio, Asmedia Controller usw ist OK. Ich hatte praktisch keine unerkannten Geraete bei Installation.

MSI hat Support fuer hoeheren RAM Speed.

p.s. also ja, das MSI ist das High-End und das ASUS ist das Normal-End

Immerhin gehe ich von 220W auf 95W runter :D
EK Water Blocks EK-Supremacy Clean CSQ - Full Nickel
https://www.ekwb.com/news/ek-confirms-amd-socket-am4-compatibility/
https://www.ekwb.com/shop/mounting-plate-supremacy-amd-black

Muss ich erstmal tuefteln wenn das Board ankommt, vielleicht passt es ja so. Der Wasserblock ist OK, nur die Loecher in der Platte koennten nicht passen.

p.s. So, ich habe mal alles rumbestellt. Den 1800X, MSI X370 Motherboard, 32GB DDR4 (3200) und eine Intel 512GB PCI-e SSD m.2. Ausserdem die Platte damit der Kuehlblock passt.

Jetzt warten... :(
Post edited February 25, 2017 by disi
avatar
disi: Tada vorbestellen...
CPU: https://www.scan.co.uk/shop/computer-hardware/cpu-amd/amd-ryzen-7-socket-am4-processors
Motherboard: https://www.scan.co.uk/shop/computer-hardware/motherboards-amd/2499/2496/2497/2436

Dann noch gucken wegen Watercooling aber der universal passt normal?
MSI oder ASUS wieder?
Bei Asus kann man sich totkonfigurieren im BIOS und ich hatte bisher auch praktisch keine Probleme. Ich musste die VCore etwas im Bios begrenzen, kann man das bei MSI ueberhaupt?
Die Realtek Audio, Asmedia Controller usw ist OK. Ich hatte praktisch keine unerkannten Geraete bei Installation.

MSI hat Support fuer hoeheren RAM Speed.
oder hier

https://geizhals.at/?cat=mbam4&asuch=&bpmax=&v=e&hloc=at&hloc=de&plz=&dist=&sort=p&togglecountry=set
Noch so viel Woche bis Freitag :(

war ja klar:
Your new estimated despatch date is 06 March 2017.

p.s. Voll der Lacher, jetzt kann man die Chips kaufen aber noch keine Motherboards dafuer :)

Ich speicher hier mal meinen userbenchmark link: http://www.userbenchmark.com/UserRun/3085498

Lieferung morgen :D
Post edited March 13, 2017 by disi
OK, die Teile sind eingetroffen, ich habe den Desktop in Einzelteile zerlegt, alle Fluessigkeit abgelassen, das alte Board ausgebaut, die neue Mounting Plate am EK Waterblock angebracht, dann musste festellen... ich habe eine zweite Mounting Plate anstelle der Backplate und jetzt kann ich den Block fuer die CPU nicht verschrauben.

Also nochmal nachbestellt und das Teil wird irgendwann naechste Woche geliefert...

p.s. ich habe die Paeckchen erst heute geoeffnet als ich die Teile einbauen wollte.
Geständnis: Ich bin nur noch ein Onboard graphic gamer. Ein Desktop existiert zwar noch, aber derzeit ausserbetrieb.

Bedauerlicherweise konnte AMD in den letzten Jahren nie einen Fuss in den Note- bzw. Ultrabook Markt setzen, aber was meint ihr zu prognostizieren: Wird AMD durch / mit Ryzen auch für die Mobilgeräte (wieder) interessant und verfügbarer?
avatar
Obskuritaet: Wird AMD durch / mit Ryzen auch für die Mobilgeräte (wieder) interessant und verfügbarer?
Bei Ultrabooks kann ich mir das nicht vorstellen. Hocheffiziente Hardware war noch nie so richtig AMDs Ding.
Bei Notebooks könnte was kommen, aber das wird eine Nische sein. Ich schätze das auch in einem Jahr noch 80% der Neuerscheinungen auf Intel bauen. Die Intel CPUs funktionieren auch einfach wie sie sollen und sind keine Rohrkrepierer wie Ryzen zum Start. Die wirklich ärgerlichen Kinderkrankheiten sind bei Intel bereits seit Ivy ausgemerzt. Daher setze ich weiterhin auf Intel, sowohl im Desktop als auch im Notebook. Intel hat mit dem 6700k eine CPU, die auch unter Win7/8 einwandfrei läuft und die nächsten Jahre problemlos reicht. Das kann mir AMD nicht bieten.
avatar
Obskuritaet: Wird AMD durch / mit Ryzen auch für die Mobilgeräte (wieder) interessant und verfügbarer?
avatar
classic-gamer: Bei Ultrabooks kann ich mir das nicht vorstellen. Hocheffiziente Hardware war noch nie so richtig AMDs Ding.
Bei Notebooks könnte was kommen, aber das wird eine Nische sein. Ich schätze das auch in einem Jahr noch 80% der Neuerscheinungen auf Intel bauen. Die Intel CPUs funktionieren auch einfach wie sie sollen und sind keine Rohrkrepierer wie Ryzen zum Start. Die wirklich ärgerlichen Kinderkrankheiten sind bei Intel bereits seit Ivy ausgemerzt. Daher setze ich weiterhin auf Intel, sowohl im Desktop als auch im Notebook. Intel hat mit dem 6700k eine CPU, die auch unter Win7/8 einwandfrei läuft und die nächsten Jahre problemlos reicht. Das kann mir AMD nicht bieten.
Du hast aber auch eine Art zu schreiben lol

Die Scheiss-Intel in meinem Kack-Laptop der i-Scheiss-7 der Scheisse ist, weil er nichts kann.
Verglichen mit den AMD Chips in Konsolen die super funktionieren.

Ne ehrlich mein i7 2820QM und Windows 7 haengt mehr als mein A4 APU (1GHz) notebook mit Fedora 25 Workstation. So Dektopmaessig Web-Browser und Youtube gucken, viel mehr kann der Intel naemlich auch nicht mit onboard Grafik.

Den habe ich nur wieder vorgekramt, weil wegen oben (AMD Desktop in Einzelteilen).

p.s. auf Arbeit habe ich auch ein i7 Laptop, es ist halt Mainstream aber besser?
Post edited March 15, 2017 by disi
Di Backplate ist heute angekommen... jetzt muss ich nur noch nach Hause kommen :D

Mal nur Basis-Installation: http://www.userbenchmark.com/UserRun/3190487

p.s. wo war der Windows 10 entruempel Thread?

Windows entruempelt: http://www.userbenchmark.com/UserRun/3190759
Background CPU ging von 41% auf 7% runter.
Post edited March 23, 2017 by disi
TransportFever lief bei mir ja immer etwas laggy :)

Tut es immer noch: https://youtu.be/LsLwhJQ5zc4